Suchen
Login
Anzeige:
So, 28. November 2021, 5:44 Uhr

Bayer

WKN: BAY001 / ISIN: DE000BAY0017

Bayer: Aktie versucht sich an Bodenbildung - Aktienanalyse


18.10.21 11:14
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Bayer-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Marion Schlegel vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Bayer AG (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, NASDAQ OTC-Symbol: BAYZF) unter die Lupe.

Derzeit hagele es eine positive Analysten-Einschätzung nach der anderen zur Aktie von Bayer. Am heutigen Montag habe die US-Bank J.P. Morgan vor den Zahlen zum dritten Quartal (Veröffentlichung am 9. November) ihr "overweight"-Rating mit einem Kursziel von 67 Euro bestätigt. Die Aktie könne davon allerdings nicht profitieren. Sie notiere am Vormittag 0,3 Prozent im Minus bei 47,73 Euro.

Das Agrargeschäft dürfte sich ein wenig erholt haben, was aber einer wohl niedrigeren Profitabilität im Pharmageschäft gegenüberstehe, so J.P. Morgan-Analyst Richard Vosser in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Jahresziele dürfte der Konzern bestätigen. Allerdings dürfte eher das untere Ende der Prognosen ins Auge rücken angesichts des jüngsten Ausfalls der Glyphosat-Produktionsanlage in Louisiana.

Vor Kurzem habe bereits die DZ BANK ihre Kaufempfehlung bestätigt, allerdings das Kursziel leicht von 68 auf 65 Euro gesenkt. Der jüngste Sieg von Bayer in einem US-Prozess wegen der angeblich krebsverursachenden Wirkung von Glyphosat sei ein positives Zeichen, habe Analyst Peter Spengler in einer am Freitag vorliegenden Studie geschrieben. Bayer habe das verbleibende Glyphosat-Risiko durch Rückstellungen abgegrenzt. Damit solle eine potenziell negative Entscheidung des Obersten US-Gerichtshofs vorweggenommen werden.

Noch etwas optimistischer hätten sich zuletzt das US-Analysehaus Bernstein Research mit einem Kursziel von 76 Euro sowie die Schweizer Großbank UBS, die bei der Bayer-Aktie sogar ein Kursziel von 85 Euro ausgebe, präsentiert.

Auch wenn sich die Aktie von Bayer derzeit an einer Bodenbildung versuche, eine klare Trendwende sei im Chart weiter nicht erkennbar. Das übergeordnete Bild würden weiterhin die Glyphosat-Rechtsstreitigkeiten bestimmen, die immer noch nicht komplett vom Tisch seien.

Anleger lassen deshalb trotz optimistischer Analysten weiter die Finger von der Aktie, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". Aus charttechnischer Sicht würde erst die Rückeroberung der 200-Tage-Linie ein erstes positives Signal bringen. (Analyse vom 18.10.2021)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Bayer-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Bayer-Aktie:
47,385 EUR -1,19% (18.10.2021, 11:13)

XETRA-Aktienkurs Bayer-Aktie:
47,435 EUR -0,94% (18.10.2021, 10:58)

ISIN Bayer-Aktie:
DE000BAY0017

WKN Bayer-Aktie:
BAY001

Ticker-Symbol Bayer-Aktie:
BAYN

NASDAQ OTC-Symbol Bayer-Aktie:
BAYZF

Kurzprofil Bayer AG:

Bayer (ISIN: DE000BAY0017, WKN: BAY001, Ticker-Symbol: BAYN, NASDAQ OTC-Symbol: BAYZF) ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Ernährung. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will das Unternehmen Menschen nützen und die Umwelt schonen, indem es zur Lösung grundlegender Herausforderungen einer stetig wachsenden und alternden Weltbevölkerung beiträgt. Bayer verpflichtet sich dazu, mit seinen Geschäften einen wesentlichen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung zu leisten. Gleichzeitig will der Konzern seine Ertragskraft steigern sowie Werte durch Innovation und Wachstum schaffen. Die Marke Bayer steht weltweit für Vertrauen, Zuverlässigkeit und Qualität.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte der Konzern mit rund 100.000 Beschäftigten einen Umsatz von 41,4 Milliarden Euro. Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung beliefen sich bereinigt um Sondereinflüsse auf 4,9 Milliarden Euro. Weitere Informationen sind im Internet zu finden unter www.bayer.de. (18.10.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.11.21 , Aktiennews
Bayer-Investoren können es immer noch nicht glaub [...]
Bayer weist am 26.11.2021, 13:42 Uhr einen Kurs von 46 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Arzneimittel" ...
27.11.21 , Aktiennews
Bayer Aktie: Geht das wirklich noch so weiter?
Bayer weist am 26.11.2021, 13:42 Uhr einen Kurs von 46 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Arzneimittel" ...
26.11.21 , Aktiennews
Bayer Aktie: Es hat sich angekündigt und jetzt …
Bayer weist am 26.11.2021, 13:42 Uhr einen Kurs von 46 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Arzneimittel" ...