Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. Juli 2021, 10:51 Uhr

Banco Bilbao Vizcaya Argentari

WKN: 875773 / ISIN: ES0113211835

BBVA-Aktie: Wachstumsmärkte als Unsicherheitsfaktor - Herabstufung! Aktienanalyse


04.01.16 14:38
Sarasin Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - BBVA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Javier Lodeiro von Sarasin Research:

Javier Lodeiro, Aktienanalyst von Sarasin Research, stuft in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Banco Bilbao Vizcaya Argentaria S.A. (BBVA) (ISIN: ES0113211835, WKN: 875773, Ticker-Symbol: BOY Nasdaq OTC-Symbol: BBVXF) von "neutral" auf "reduce" herunter.

Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (BBVA) sei die zweitgrößte Bank in Spanien. Die Bank sei aus mehreren - teilweise auch transformierenden - Fusionen und Übernahmen im In- und Ausland hervorgegangen. Der Heimmarkt sorge derzeit für bessere Ergebnisse als noch vor kurzem weil die notwendigen Rückstellungen deutlich zurückgekommen - aber bei Weitem noch nicht normalisiert seien. Das Ertragswachstum sei immer noch zu anfällig insbesondere nach den spanischen Wahlen. Der Gewinnausblick in den Wachstumsmärkten habe sich in den letzten Quartalen verdüstert und dürfte die Gewinnentwicklung im Geschäftsjahr 2016 beeinträchtigen. Angesichts der dünnen Kernkapitaldecke seien Dividendenenttäuschungen möglich, speziell wenn die Gewinnsituation in den Wachstumsmärkten sich substanziell verschlechtern sollte. Der BBVA-Aktienkurs sei insbesondere in Q4 15 hinter der Vergleichsgruppe zurückgeblieben.

Aufgrund der Unsicherheiten um die Dividende stuft Javier Lodeiro, Aktienanalyst von Sarasin Research, die BBVA-Aktie mit "reduce" ein. (Analyse vom 04.01.2016)

Börsenplätze BBVA-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs BBVA-Aktie:
6,601 EUR -3,85% (04.01.2016, 13:58)

ISIN BBVA-Aktie:
ES0113211835

WKN BBVA-Aktie:
875773

Ticker-Symbol BBVA-Aktie:
BOY

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol BBVA-Aktie:
BBVXF

Kurzprofil BBVA S.A.:

Banco Bilbao Vizcaya Argentaria S.A. (ISIN: ES0113211835, WKN: 875773, Ticker-Symbol: BOY Nasdaq OTC-Symbol: BBVXF) ist eine der größten europäischen Universalbanken. Das Unternehmen ist im Privat- und im Firmenkundengeschäft aktiv und bietet seine Dienste als Vermögensberater an. Weitere Kernbereiche sind Versicherungen, Real Estate und Leasinggeschäfte. Zusätzlich hat der Konzern eine Anzahl von Firmenanteilen und Immobilien im Portfolio. Insgesamt ist BBVA in über 30 Ländern vertreten, wobei sich das Kerngeschäft auf Spanien und Länder in Südamerika wie zum Beispiel Mexiko konzentriert. (04.01.2016/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
20.07.21 , Aktiennews
Banco Bilbao Vizcaya Argentaria: Da bleibt Ihnen d [...]
An der Börse notiert die Aktie Banco Bilbao Vizcaya Argentaria am 20.07.2021, 03:14 Uhr, mit dem Kurs von 5.09 EUR. ...
14.07.21 , Nord LB
BBVA: Steigerung des Konzernergebnisses um 206 [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - BBVA-Aktienanalyse von Aktienanalyst Michael Seufert von der Nord LB: Michael Seufert, ...
12.07.21 , dpa-AFX
EZB-Aufseherin will bei Banken-Dividenden weiter V [...]
MADRID/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) pocht trotz des wohl bald auslaufenden Dividendenstopps ...