Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 8:11 Uhr

Ahlers (Namensaktien)

WKN: 500974 / ISIN: DE0005009740

Ahlers: Trotz Verlustausweis in 2017/18 weiter solide Bilanzverhältnisse - Aktienanalyse


08.03.19 16:35
GSC Research

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Ahlers-Aktienanalyse von GSC Research:

Jens Nielsen und Alexander Langhorst, Aktienanalysten von GSC Research, bestätigen in einer aktuellen Aktienanalyse ihr Anlagevotum für die Aktie des Mode-Herstellers Ahlers AG (ISIN: DE0005009740, WKN: 500974, Ticker-Symbol: AAH).

Das am 30. November 2018 beendete Geschäftsjahr 2017/18 sei für die Ahlers AG operativ nicht zufriedenstellend verlaufen. Zusätzlich hätten wie angekündigt Einmalaufwendungen von 5,0 Mio. Euro im Zusammenhang mit dem im September gestarteten Maßnahmenpaket zur Ertrags- und Effizienzsteigerung das Ergebnis belastet.

Auch im laufenden Jubiläumsjahr 2018/19 werde nochmals mit sinkenden Erlösen und einem - nach Wegfall der vorjährigen Sonderbelastungen jedoch bereits deutlich geringeren - Verlustausweis gerechnet. Mit vollständigem und ganzjährigem Greifen der planmäßig voranschreitenden Maßnahmen sollten dann ab 2019/20 aber wieder steigende Umsätze sowie die Rückkehr in die Gewinnzone erreicht werden. Dann würden die Analysten auch eine Wiederaufnahme der Dividendenzahlung erwarten.

Mit einer Eigenkapitalquote von gut 54 Prozent zum Bilanzstichtag bleibe Ahlers jedoch auch im aktuellen Transformationsjahr bilanziell solide aufgestellt. Zudem sollten sich die weiterhin forcierte Reduktion des Net Working Capitals sowie der angestrebte weitere Abbau der Nettoverschuldung durch Immobilien- und Kunstverkäufe positiv auf die Bilanzverhältnisse auswirken.

Bei einem aktuellen Kursniveau von 3,05 Euro liege die Marktkapitalisierung der Ahlers AG bei lediglich knapp 42 Mio. Euro. Dagegen habe sich das Eigenkapital zum Bilanzstichtag 2017/18 mit gut 93 Mio. Euro auf rund 6,80 Euro je Anteilschein belaufen. Unter diesem Aspekt erscheine die Ahlers-Aktie derzeit unterbewertet, sodass sich hier für den risikobereiteren Investor auf mittlere Sicht eine interessante Turnaround-Spekulation ergeben könne. Zudem würden die Analysten von gewissen stillen Reserven in dem zuletzt mit 17,7 Mio. Euro bilanzierten Bestand an Kunstwerken ausgehen.

Insgesamt bestätigen Jens Nielsen und Alexander Langhorst, Aktienanalysten von GSC Research, daher ihr Kursziel von 3,50 Euro und ihre "halten"-Einstufung für die Aktie des Herforder Modespezialisten. Wenn wie erwartet im Laufe dieses Jahres erste Erfolge aus den initiierten Maßnahmen im Zahlenwerk sichtbar würden, seien jedoch - trotz der momentan sehr zurückhaltenden Haltung der Börse gegenüber Modeaktien - auch wieder deutlich höhere Notierungen denkbar. (Analyse vom 08.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Ahlers-Aktie:

Börse Stuttgart-Aktienkurs Ahlers-Aktie:
3,05 EUR 0,00% (08.03.2019, 13:30)

ISIN Ahlers-Aktie:
DE0005009740

WKN Ahlers-Aktie:
500974

Ticker-Symbol Ahlers-Aktie:
AAH

Kurzprofil Ahlers AG:

Die Ahlers AG (ISIN: DE0005009740, WKN: 500974, Ticker-Symbol: AAH) ist einer der größten börsennotierten Mode-Hersteller mit Schwerpunkt Männermode in Europa. Ahlers ist ein innovatives, finanzstarkes Unternehmen, das in den 100 Jahren seines Bestehens bewiesen hat, immer flexibel und schnell auf die Anforderungen der Zeit und der Märkte zu reagieren.

Ahlers ist seit Jahrzehnten der zuverlässige Partner des mittelständischen und des großen Facheinzelhandels. Ahlers ist einer der großen European Player, sowohl hinsichtlich der Vertriebskanäle als auch bezüglich seiner Marken und Produkte. (08.03.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
10.08.22 , Aktiennews
Ahlers Aktie: Geht es jetzt los?
Der Ahlers-Kurs wird am 09.08.2022, 00:36 Uhr an der Heimatbörse Frankfurt mit 1.23 EUR festgestellt. Das Papier ...
03.08.22 , Aktiennews
Ahlers Aktie: Müssen Sie jetzt handeln?
Der Ahlers-Kurs wird am 01.08.2022, 21:03 Uhr an der Heimatbörse Frankfurt mit 1.23 EUR festgestellt. Das Papier ...
03.08.22 , Aktiennews
Vorsicht vor der Ahlers-Aktie?
Der Ahlers-Kurs wird am 01.08.2022, 21:03 Uhr an der Heimatbörse Frankfurt mit 1.23 EUR festgestellt. Das Papier ...