Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 10:14 Uhr

DE0005098503

WKN: 509850 / ISIN: DE0005098503

VCL Film + Medien kaufen


06.06.01 12:21
Oberbayerischer Börsenbrief

Die Aktienexperten des „Oberbayerischer Börsendienst“ empfehlen die Aktie VCL Film + Medien AG (WKN 509850) zum Kauf.

Das Unternehmen sei auf das Geschäft mit Filmrechten spezialisiert. Zu den Kerngeschäftsfeldern würden die Sparten Kaufkassetten, Lizenzhandel, DVD und Rental zählen. Der Verkauf von Videos stehe dabei an erster Stelle. Diese würden an Videotheken, an Kaufhäuser, Discounter oder an den Fachhandel geliefert. Darüber hinaus erwerbe der Konzern teilweise Rechte an Filmen, die nicht selbst ausgewertet würden, sondern wieder weiterveräußert würden.

Nachdem der Titel Anfang 1999 einen raketenhaften Höhenflug erlebt habe, habe das Papier dann über ein Jahr zwischen 28 und 40 Euro konsolidiert. Als im Juli vergangenen Jahres die Unterstützung bei 28 Euro nach unten durchbrochen worden sei, sei es stetig bergab gegangen. Anfang 2001 sei dann ein nochmaliger Einbruch bis auf 2 Euro erfolgt. Dieser sei von deutlich steigenden Umsätzen begleitet worden. Nun scheine sich der Wert wieder gefangen zu haben und wieder zu klettern beginnen. Der Aufschwung werde von einer wieder deutlich anziehenden Relativen Stärke unterstützt. Zudem befänden sich nun kaum Widerstände auf dem Weg nach oben, so die Experten des Börsenbriefes.

Durch die erstmalige Konsolidierung der im Oktober 2000 zu 100% erworbenen Scanbox Entertainment erhöhe sich die Bilanzsumme um rund 72 Mio. Euro auf 215 Mio. Euro. Somit betrage die EK-Quote stolze 38,5%. Das erste Quartal 2001 schließe VCL operativ besser im Vergleich zum Vorjahr ab. So würden sich die Umsätze auf 23 Mio. Euro gegenüber 8,7 Mio. Euro im ersten Quartal des Vorjahres summieren. Dies entspreche einer deutlichen Steigerung von 165%. Mit der sukzessiven Ausweitung des Kerngeschäftes auf Europa strebe das Unternehmen zudem die Auswertung ihrer Lizenzrechte in weiteren Territorien an. Ein externes Gutachten habe einen Netto-Vermögenswert der VCL-Filmbibliothek von 94 Mio. Euro bestätigt. Somit betrage rein rechnerisch aufgrund des Werts der Filmbibliothek der Kurs der Aktie etwa 5,50 Euro (!!).

Das Rating der Experten des „Oberbayerischer Börsenbrief“ lautet kaufen.





 
31.03.22 , Aktiennews
Ist das alles gewesen, Kutcho Copper?
Per 31.03.2022, 04:24 Uhr wird für die Aktie Kutcho Copper am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0.57 CAD angezeigt. ...
07.03.11 , Ad hoc
VCL Film + Medien meldet Insolvenzeröffnung
München (aktiencheck.de AG) - Das Amtsgericht München eröffnete heute um 11.00h das Insolvenzverfahren über das Vermögen ...
20.09.10 , aktiencheck.de
VCL Film + Medien stellt Insolvenzantrag
München (aktiencheck.de AG) - Die VCL Film + Medien AG (ISIN DE0003304374/ WKN 330437) hat am Montag vor dem Amtsgericht ...