Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 9:58 Uhr

VCL Film+Medien

WKN: 330437 / ISIN: DE0003304374

VCL Film + Medien aussteigen


24.11.09 10:25
SdK AktionärsNews

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "SdK AktionärsNews" raten zum Ausstieg aus der VCL Film +Medien-Aktie (ISIN DE0003304374 / WKN 330437).

Wie tief könne ein ehemaliger MDAX-Wert fallen? Die VCL Film + Medien AG mache vor, dass bei minus 99% noch lange nicht Schluss sein müsse. Habe die Gesellschaft im Boom-Jahr 2000 noch eine Marktkapitalisierung von über 600 Mio. Euro auf die Waage gebracht, werde VCL heute - trotz mehrerer Kapitalmaßnahmen längst ein Pennystock - nur noch mit 1,2 Mio. Euro bewertet. Das Geschäft laufe mehr schlecht als recht, das 2006er Wirtschaftprüfertestat sei versagt worden, seitdem äußere sich das Unternehmen so gut wie nicht mehr in der Öffentlichkeit. Auf den Jahresabschluss zum 30. November 2008 müssten die Aktionäre ebenso warten wie auf die längst überfällige Hauptversammlung.

Nach knapp einem Jahr totaler Funkstille überrasche VCL jetzt mit der Meldung, dass "konkrete Verhandlungen der Geschäftsführung mit einer amerikanischen und europäischen Investorengruppe, The Regal Entertainment Group, beginnen, mit dem Ziel, eine Refinanzierung des vorhandenen Geschäftsbetriebs zu ermöglichen." Die Investoren wollten Unternehmensangaben zufolge "ein paneuropäisches Unternehmen errichten" und dazu Mitgesellschafter der VCL Film + Medien AG und deren Tochtergesellschaft VCL Communications GmbH werden.

Allein aufgrund dieser - für die Experten eher nichtssagenden - Meldung habe sich der Aktienkurs der VCL AG zwischenzeitlich von 0,10 auf 0,25 Euro mehr als verdoppeln können. Mittlerweile notiere er mit 0,16 Euro aber eher wieder am Ausgangsniveau.

Nach Meinung der Experten von "SdK AktionärsNews" ist auch dieser Kurs noch zu teuer und sie empfehlen VCL-Aktionären den Ausstieg, da sie am nachhaltigen Unternehmenserfolg der Gesellschaft erhebliche Zweifel haben. (Ausgabe 201 vom 23.11.2009) (24.11.2009/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02.02.22 , Aktiennews
European Lithium Aktie: Alles unter Kontrolle?
Für die Aktie European Lithium stehen per 28.01.2022, 13:21 Uhr 0.11 AUD zu Buche. European Lithium zählt zum ...
07.03.11 , Ad hoc
VCL Film + Medien meldet Insolvenzeröffnung
München (aktiencheck.de AG) - Das Amtsgericht München eröffnete heute um 11.00h das Insolvenzverfahren über das Vermögen ...
20.09.10 , aktiencheck.de
VCL Film + Medien stellt Insolvenzantrag
München (aktiencheck.de AG) - Die VCL Film + Medien AG (ISIN DE0003304374/ WKN 330437) hat am Montag vor dem Amtsgericht ...