Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 5:47 Uhr

Unidevice

WKN: A11QLU / ISIN: DE000A11QLU3

UniDevice: Starker Umsatzanstieg


25.10.22 08:21
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Cosmin Filker und Marcel Schaffer von GBC hat die UniDevice AG im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal auf knapp 142 Mio. Euro nahezu verdoppelt und damit die Schwäche vom Jahresbeginn kompensiert. In der Folge erhöhen die Analysten ihr Kursziel und erneuern das positive Votum.
Nach Analystenaussage habe das Unternehmen im dritten Quartal 2022 von der anhaltenden Schwäche des Euro zum US-Dollar profitiert. Demnach wirke sich der strategische Einkauf in der Eurozone in Verbindung mit einem starken Absatz in der USD-Dollar-Zone positiv auf die Nachfrage nach elektronischen Geräten und damit positiv auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der UniDevice AG aus. Trotz einer sichtbaren Erholung der Geschäftsentwicklung habe das operative Betriebsergebnis (EBIT) im Neunmonatszeitraum mit 3,44 Mio. Euro (9M 2021: 3,67 Mio. Euro) aber leicht unter Vorjahresniveau gelegen.
Für das Gesamtjahr 2022 erwarte das Management einen Umsatz in einer Bandbreite von 420 bis 430 Mio. Euro und einen Jahresüberschuss von 3,52 bis 3,60 Mio. Euro. Da die bisherige Geschäftsentwicklung deutlich über den Erwartungen der Analyten gelegen habe, passe GBC die Umsatz- und Ergebnisprognosen sichtbar nach oben an. Demnach kalkuliere das Analystenteam 2022 mit einem Umsatzanstieg auf 424,60 Mio. Euro (zuvor: 314,19 Mio. Euro) und einem Anstieg des EBIT auf 5,33 Mio. Euro (zuvor: 3,57 Mio. Euro). Im Rahmen ihres DCF-Bewertungsmodells ermitteln die Analysten ein neues Kursziel von 3,10 Euro (zuvor: 2,73 Euro) und erneuern das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 25.10.2022, 10:20 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 24.10.2022 um 13:54 Uhr fertiggestellt und am 25.10.2022 um 09:30 Uhr erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/25689.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.




 
Werte im Artikel
1,34 plus
+0,75%
2,44 minus
-1,61%
23.01.23 , GBC AG
UniDevice: Geschäftsjahr 2022 mit Umsatzrekord ab [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - UniDevice-Aktienanalyse von der GBC AG: Marcel Schaffer, Aktienanalyst der GBC AG, ...
16.01.23 , Aktien Global
UniDevice: Umsatzrekord in 2022
Nach Darstellung der Analysten Marcel Schaffer und Cosmin Filker von GBC hat die UniDevice AG im Geschäftsjahr 2022 ...
16.01.23 , GBC AG
UniDevice: Vorläufige Zahlen - 2022 mit Umsatzrek [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - UniDevice-Aktienanalyse von der GBC AG: Marcel Schaffer und Cosmin Filker, Aktienanalysten ...