Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Juni 2021, 22:22 Uhr

SolarWorld

WKN: A1YCMM / ISIN: DE000A1YCMM2

SolarWorld-Aktie: für 100% bis 200% Kursgewinn gut


22.01.13 09:47
Hot Stocks Europe

Endingen (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Hot Stocks Europe" bauen ihre Positionierung im Solar-Sektor mit der SolarWorld-Aktie erstmals wieder vorsichtig aus.

Es zeichne sich ab, dass die Solar-Branche das Schlimmste hinter sich haben könnte. Zwar habe SolarWorld für sein Werk in Freiburg noch einmal Kurzarbeit bis Ende April angekündigt, doch mit dem Ende der Wintermonate und dem Beginn des zweiten Quartals dürften sich die Aufträge und Umsätze wieder stabilisieren.

Die meisten Analysten würden noch zum Verkauf der SolarWorld-Aktie raten und für die nächsten Jahre von Verlusten ausgehen. Der Aktienkurs habe dagegen von 1 auf 1,50 Euro angezogen und damit die Erholungsrally zahlreicher Solar-Titel in New York nachvollzogen. Vor zwei Jahren habe die SolarWorld-Aktie noch über 10 Euro und in 2007 sogar bei 47 Euro notiert. Zwar dürften diese Niveaus auf viele Jahre hinaus nicht erreicht werden, doch könnte das Papier in den kommenden 12 bis 24 Monaten für 100% bis 200% Kursgewinn gut sein.

Nach Meinung der Experten von "Hot Stocks Europe" können mutige und risikobewusste Spekulanten eine Turnaround-Position in der SolarWorld-Aktie wagen. (Ausgabe 2 vom 21.01.2013) (22.01.2013/ac/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
02:21 , Aktiennews
Solarworld: Was jetzt?
Solarworld, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiter", notiert aktuell (Stand 02:21 Uhr) mit 0.41 EUR mehr ...
11.06.21 , Aktiennews
Solarworld: Was wird das noch werden?
Für die Aktie Solarworld aus dem Segment "Halbleiter" wird an der heimatlichen Börse Frankfurt am ...
10.06.21 , Maydorns Meinung
SolarWorld: Höchste Vorsicht geboten! Aktienanalys [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - SolarWorld-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn vom Anlegermagazin ...