Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 9. Dezember 2022, 3:39 Uhr

Schoeller-Bleckmann Oilfield

WKN: 907391 / ISIN: AT0000946652

Schoeller-Bleckmann-Aktie: von Panik keine Spur


29.11.12 14:43
FOCUS-MONEY

München (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "FOCUS-MONEY" empfehlen Anlegern, bei der Aktie von Schoeller-Bleckmann einen neuen Stopp bei 63,43 Euro zu platzieren.

Schoeller-Bleckmann rechne für die kommenden Monate damit, dass die Nachfrage zurückgehen werde. Doch in Panik verfalle man deswegen nicht. Man sei davon überzeugt, dass nur von vorübergehender Natur sein werde und der Höhenflug dadurch nicht beendet werden könne. "Wir steuern auf ein absolutes Rekordjahr bei Umsatz und Gewinn zu", so Konzernchef Gerald Grohmann.

In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres sei das EpS gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum von 2,31 auf 3,54 Euro gesteigert worden.

Die Aktie habe derweil in der Zeit von Juni bis November von unter 60 auf nun gut 73 Euro zulegen können.

Nach Meinung der Experten von "FOCUS-MONEY" sollten Anleger bei der Aktie von Schoeller-Bleckmann einen neuen Stopp bei 63,43 Euro platzieren. (Ausgabe 49) (29.11.2012/ac/a/a)





 
Schoeller-Bleckmann: Kontinuierlich starke Leistung [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Schoeller-Bleckmann-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Oleg Galbur, ...
24.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment [...]
Schoeller-Bleckmann Oilfield Equipment AG: SBO mit höchstem 9-Monats-Umsatz und Ergebnis der letzten zehn Jahre ...
29.08.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Photovoltaik-Anlagen von W.E.B liefe [...]
Photovoltaik-Anlagen von W.E.B liefern künftig 1,5 GWh Sonnenstrom für SBO ^ EQS-News: Schoeller-Bleckmann ...