Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 15:26 Uhr

Synaxon

WKN: 687380 / ISIN: DE0006873805

SYNAXON "buy"


22.08.06 13:57
neue märkte

Weiding (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "neue märkte" stufen die Aktie der SYNAXON AG (ISIN DE0006873805 / WKN 687380) mit dem Rating "buy" ein.

Die SYNAXON AG sei die größte IT-Verbundgruppe Europas und vereine mehr als 2.500 selbstständige Partner, die überwiegend in Deutschland tätig seien. Zwar unter den Markterwartungen, aber dennoch profitabel, habe der SYNAXON-Konzern das 1. Quartal gestartet. Der Periodenüberschuss habe im Vergleich zum selben Vorjahresquartal um 27% auf 0,3 Mio. Euro bzw. 9 Cent je Aktie zugelegt. Die Umsatzerlöse seien um 39% auf 5,7 Mio. Euro geklettert. Der Cashflow aus der laufenden Geschäftstätigkeit habe sich von 0,3 auf 0,9 Mio. Euro verdreifacht. Belastend hätten sich die Rechtsstreitigkeiten mit Franchisenehmern und die damit verbundenen Rückstellungen mit insgesamt 0,8 Mio. Euro ausgewirkt. "Hier ist jedoch schon viel vorweggenommen", habe die Experten das Unternehmen informiert.

ElectronicPartner und SYNAXON hätten in den letzten Monaten die Optionen für eine mögliche Übernahme geprüft. Am 11. August habe die Gesellschaft bekannt gegeben, dass die Ausrichtungen des Familienunternehmens und des börsennotierten IT-Verbundes "deutlich unterschiedlich sind und ein gemeinsames Geschäft daher vorerst nicht sinnvoll ist". Aus diesem Grund hätten beide Unternehmen die Verhandlungen für beendet erklärt, so dass die Aktionäre kein Übernahmeangebot erhalten würden. Der IT-Markt in Deutschland leide weiterhin an einem anhaltenden Preisverfall. SYNAXON strebe daher an, weiteres Wachstum über Flächenerweiterungen respektive Gewinnung neuer Partner zu generieren.

Das Geschäftsjahr 2005 habe im Zeichen hoher Investitionen gestanden. Für 2006 würden die Experten sprudelnde Gewinne erwarten. Auch würden sie davon ausgehen, dass wie in den Vorjahren eine Dividende in Höhe von 40 Cent ausgeschüttet werde. Die Dividendenrendite liege aufgrund des Kurseinbruchs nun bei stolzen 7%. Die aktionärsfreundliche Dividendenpolitik und die Profitabilität würden sich kursstützend auf die Aktie auswirken. Nach dem Vermelden der gescheiterten Übernahme sei bei SYNAXON die Fantasie raus - für Value Investoren dagegen werde das Dividendenpapier nun umso interessanter. Das Kursziel der Experten liege bei 7 Euro. Nach dem Kurssturz biete sich ein spekulativer Einstieg an.

Die Experten von "neue märkte" empfehlen die Aktie von SYNAXON langfristig zu kaufen. (22.08.2006/ac/a/nw)





 
16.08.13 , aktiencheck.de
SYNAXON-Aktie fiel - Ergebnisprognose gesenkt
Schloss Holte-Stukenbrock (www.aktiencheck.de) - SYNAXON (ISIN DE0006873805/ WKN 687380) hat gestern die vorläufigen ...
15.11.11 , Ad hoc
SYNAXON vorläufige Zahlen für den Neunmonatsze [...]
Bielefeld (aktiencheck.de AG) - Die SYNAXON AG (ISIN DE0006873805/ WKN 687380) konnte auf Basis vorläufiger Zahlen Umsatz ...
12.08.11 , aktiencheck.de
SYNAXON kann Ergebnis deutlich verbessern
Bielefeld (aktiencheck.de AG) - Die SYNAXON AG (ISIN DE0006873805/ WKN 687380) konnte im ersten Halbjahr nach vorläufigen ...