Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Mai 2022, 20:07 Uhr

Stada

WKN: 725180 / ISIN: DE0007251803

STADA-Aktie: Quartalszahlen erwartungsgemäß


29.11.12 15:52
Helvea

Genf (www.aktiencheck.de) - Odile Rundquist, Analystin von Helvea, stuft die Aktie von STADA weiterhin mit "neutral" ein.

Die Zahlen des dritten Quartals hätten sowohl auf Umsatz- als auch auf Ergebnisebene den Erwartungen entsprochen. Ferner habe das Management die EBITDA-Vorgabe für das Gesamtjahr bekräftigt. So werde ein Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich anvisiert. Angesichts der in den ersten neun Monaten erzielten EBITDA-Steigerung sollte dieses Ziel erreichbar sein. Bei Helvea kalkuliere man aktuell mit einem EBITDA-Wachstum von 10,6%. Diese Prognose decke sich mit der Konsensschätzung.

Infolge der vorgelegten Zahlen habe man nur geringfügige Änderungen an den Prognosen vorgenommen. Die EPS-Schätzungen für 2012 und 2013 würden auf 1,92 EUR bzw. 2,54 EUR lauten. Auf dieser Basis liege das KGV bei 11,8 bzw. 8,9. Das Kursziel für die Aktie werde unverändert bei 26,00 EUR gesehen.

Die Analysten von Helvea vergeben für die Aktie von STADA das Rating "neutral". (Analyse vom 29.11.2012) (29.11.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
25.01.22 , dpa-AFX
ROUNDUP/Experten empfehlen einstimmig: Verschre [...]
BONN (dpa-AFX) - Der Viagra-Wirkstoff Sildenafil bleibt rezeptpflichtig. Ein Expertengremium der Arzneimittelbehörde ...
25.01.22 , dpa-AFX
Experten empfehlen: Viagra weiter nur auf Rezept
BONN (dpa-AFX) - Der Viagra-Wirkstoff Sildenafil bleibt rezeptpflichtig. Ein Expertengremium der Arzneimittelbehörde ...
26.08.21 , dpa-AFX
Übernahmen treiben Stada an - Corona belastet Ar [...]
BAD VILBEL (dpa-AFX) - Übernahmen haben dem Pharmakonzern Stada in einem schwächelndem Arzneimarkt geholfen. ...