Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 22:30 Uhr

SER Systems

WKN: 724190 / ISIN: DE0007241903

SER Systems meiden


04.01.02 16:57
Frankfurter Tagesdienst

Der Frankfurter Tagesdienst rät deutlich von einem Investment in SER Systems (WKN 724190) ab.

Das Softwareunternehmen SER Systems habe zusehends mit Problemen zu kämpfen. Offenbar sei man in Finanznöten, denn binnen von lediglich vier Wochen habe man bereits das zweite Tochterunternehmen veräußert.

Im Mai hätte man noch begonnen, bei Kursen um 7 bis 8 Euro eigene Aktien an der Börse zurückzukaufen. Im Dezember sei dann eine Kehrtwende vollzogen worden. Insgesamt seien 275.000 eigene Aktien zu einem Kurs von 2,50 Euro wieder an der Börse veräußert worden.

Anscheinend habe die Beschaffung von liquiden Mitteln inzwischen Vorrang vor allem anderen. Die Aktie soll, gemäß den Analysten vom „Frankfurter Tagesdienst“ weiterhin strikt gemieden werden.



 
09.06.22 , Aktiennews
Suess MicroTec Aktie: Es fehlt nicht mehr viel!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Suess Microtec, die im Segment "Halbleiterausrüstung" ...
30.07.18 , news aktuell
GAC Motors Vorzeigemodelle GA8 Sedan und GS8 [...]
Qualität auf Weltklasseniveau treibt internationale Markenentwicklung voran Baku, Aserbaidschan (ots/PRNewswire) ...
SER Systems Pleitegeier
Die Analysten vom "Frankfurter Tagesdienst" hatten Anleger bereits mehrfach vor der Aktie von SER Systems (WKN ...