Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 7:32 Uhr

SER Systems

WKN: 724190 / ISIN: DE0007241903

SER Systems "Reduce"


21.02.01 00:00
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Der Börsenexperte Herr Thomas M. Becker von der HSBC stuft die Aktie der SER Systems AG (WKN 724190) nach Veröffentlichung der Quartalszahlen von „Hold“ auf „Reduce“ herab.

Der Hersteller von Dokumenten- und Wissensmanagement- Software habe die schon im dritten Quartal nach unten korrigierten Planzahlen erreicht. Unbefriedigend sei jedoch der Ausblick für das laufende Geschäftsjahr ausgefallen. Die Prognosen für das EBIT seien nochmals um EUR 10 Mio. gesenkt worden. Grund hierfür seinen die höher als gedacht anfallenden Restrukturierungskosten. Das laufende Geschäftjahr werde aufgrund des Managementwechsels in den USA, UK sowie Frankreich wahrscheinlich schwierig verlaufen.

Problematisch sei außerdem die Führungsetage des Konzerns, denn diese hätten durch zu positive Prognosen eine hohe Erwartungshaltung geschürt, diese aber nicht Erfüllen können. Deshalb hätten einige Investoren das Vertrauen in die Aktie des Unternehmens verloren.

Der Analyst Herr Thomas M. Becker empfehle dem Anleger mit Investitionen in diesen Titel abzuwarten, bis das Management bewiesen habe, dass es die Prognosen auch erfüllen könne. Der Analyst schließe aber nicht aus, dass das Unternehmen in einigen Jahren hervorragend dastehen könne. Für das laufende Jahr rechne der Experte mit einem Umsatz von EUR 235 Mio. und einem EPS von 76 Cents.



 
09.06.22 , Aktiennews
Suess MicroTec Aktie: Es fehlt nicht mehr viel!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Suess Microtec, die im Segment "Halbleiterausrüstung" ...
30.07.18 , news aktuell
GAC Motors Vorzeigemodelle GA8 Sedan und GS8 [...]
Qualität auf Weltklasseniveau treibt internationale Markenentwicklung voran Baku, Aserbaidschan (ots/PRNewswire) ...
SER Systems Pleitegeier
Die Analysten vom "Frankfurter Tagesdienst" hatten Anleger bereits mehrfach vor der Aktie von SER Systems (WKN ...