Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. Januar 2023, 8:37 Uhr

Ringmetall

WKN: A3E5E5 / ISIN: DE000A3E5E55

Ringmetall: Deutlich unterbewertet


03.11.22 07:35
Aktien Global

SMC-Research sieht Ringmetall nach den Neunmonatszahlen auf Kurs in Richtung der oberen Hälfte der angehobenen Zielspannen. SMC-Analyst Holger Steffen ist auch für die Zeit danach zuversichtlich und stuft die Aktie als deutlich unterbewertet ein.


Ringmetall spüre laut SMC-Research im Spannringgeschäft in einigen Regionen konjunkturellen Gegenwind, aber das Wachstum im Bereich von Inlinern und Bag-in-Box-Systemen sowie die positive Entwicklung im kleineren Bereich Industrial Handling helfen, das zu kompensieren, so die Analysten. Im dritten Quartal habe das Unternehmen den Umsatz infolgedessen im Vergleich zum Vorjahr um 14,3 Prozent auf 55,0 Mio. Euro steigern können. Das EBITDA habe mit 6,9 Mio. Euro zwar um 15 Prozent unter dem Vorjahreswert gelegen, bewege sich damit aber weiterhin auf einem hohen Niveau. Bezogen auf den gesamten Neunmonatszeitraum stehen laut den Analysten ohnehin ein starkes Umsatzwachstum um 34,7 Prozent auf 170,3 Mio. Euro und eine EBITDA-Verbesserung um 24,9 Prozent auf 24,2 Mio. Euro in den Büchern. Auch wenn das letzte Vierteljahr wegen der Rahmenbedingungen schwächer ausfallen dürfte als das dritte Quartal, bewege sich die Gesellschaft damit tendenziell eher in Richtung der oberen Hälfte der nach den Halbjahreszahlen angehobenen Zielspannen. Diese liegen bei 205 bis 225 Mio. Euro für den Umsatz und 26 bis 32 Mio. Euro für das EBITDA, so die Analysten.


Auch über das laufende Jahr hinaus sehen sie das Unternehmen dank seiner durchdachten Expansionsstrategie auf einem intakten Wachstumspfad mit moderaten organischen Steigerungsraten und synergetischen Zukäufen. Daraus leiten sie ein unverändertes Kursziel von 7,60 Euro ab, das für die Aktie ein erhebliches Aufwärtspotenzial signalisiere. Das für 2022 und 2023 geschätzte niedrige KGV von 8,6 bzw. 10,8 stütze das Ergebnis einer deutlichen Unterbewertung. Die Analysten bestätigen daher ihr Urteil „Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 03.11.2022 um 8:50 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 03.11.2022 um 7:00 Uhr fertiggestellt und am 03.11.2022 um 8:30 Uhr veröffentlicht.


 


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2022/11/2022-11-03-SMC-Comment-Ringmetall_frei.pdf


 


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
12.01.23 , SMC Research
Ringmetall: Ein strategisch wichtiger Meilenstein - A [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - Ringmetall-Aktienanalyse von SMC Research: Holger Steffen, Aktienanalyst von SMC ...
11.01.23 , Aktien Global
Ringmetall: Akquisition mit großem Potenzial
Nach Darstellung von SMC-Research hat Ringmetall eine Übernahme in den USA gemeldet, womit der Gesellschaft der ...
09.01.23 , dpa-AFX
EQS-News: Ringmetall expandiert über Zukauf der [...]
Ringmetall expandiert über Zukauf der Protective Lining Corporation in den US-Markt für Inliner ^ ...