Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. Juni 2022, 3:15 Uhr

Novartis

WKN: 904278 / ISIN: CH0012005267

Novartis-Aktie: Zulassung von Signifor gegen Cushion-Syndrom


17.12.12 13:49
Helvea

Genf (www.aktiencheck.de) - Odile Rundquist und Olav Zilian, Analysten von Helvea, stufen die Aktie von Novartis unverändert mit "buy" ein und bestätigen das Kursziel von 69,00 Schweizer Franken.

Das Medikament Signifor von Novartis sei in den USA als Behandlungsmethode beim Cushing-Syndrom zugelassen worden. Die FDA habe das Medikament für die Therapie von Patienten zugelassen, für die eine Operation keine Option sei oder nicht zum Heilung führe. Beim Cushing-Syndrom handele es sich um eine Erkrankung, die durch einen zu hohen Cortisol-Spiegel im Blut verursacht werde.

Die Zulassung sei ein kleiner, aber zugleich wichtiger Erfolg für das Pharmageschäft von Novartis. Signifor sei ein Spezialmedikament im endokrinologischen Feld. Ein Spitzenumsatz von nahezu 700 Mio. USD werde für möglich gehalten, wobei weitere Indikationen schon berücksichtigt seien.

Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten von Helvea bei ihrer Kaufempfehlung für die Novartis-Aktie. (Analyse vom 17.12.12) (17.12.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
84,85 plus
+1,00%
84,76 plus
+0,67%
Deutsche Bank Research senkt Novartis-Ziel auf 75 [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Novartis von 80 auf 75 Franken gesenkt ...
22.06.22 , UBS
UBS belässt Novartis auf 'Neutral' - Ziel 88 Franke [...]
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Novartis auf "Neutral" ...
22.06.22 , JPMORGAN
JPMorgan belässt Novartis auf 'Underweight' - Ziel [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Novartis auf "Underweight" mit ...