Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 4:02 Uhr

MAXDATA AG

WKN: 658130 / ISIN: DE0006581309

MAXDATA spekulativ kaufen


16.04.03 09:48
obb-online.de

Spekulativ interessant ist nach dem erfolgreichen Start in das Geschäftsjahr 2003 die Aktie von MAXDATA, das berichten die Analysten vom "Oberbayerischen Börsenbrief".

Das seit Jahren zu den Top Ten der europäischen IT-Produzenten gehörende Unternehmen sei mit acht Landesgesellschaften in allen wichtigen Ländern Europas vertreten und vertreibe seine Produkte in vielen weiteren Ländern. Rund 1.200 Mitarbeiter seien am Erfolg der Server, Computer und Notebooks mit dem MAXDATA Schriftzug sowie der Monitore der konzerneigenen Marke Belinea beteiligt. Fokussiert sei das Unternehmen dabei auf den Businessmarkt. Das MAXDATA Produkt- und Serviceangebot orientiere sich ausschließlich an den Anforderungen gewerblicher Klientel. Für die Attraktivität des Unternehmens in diesem Markt spiele seine europaweit herausragende Stellung in der BTO-/BTC-Fertigung eine wichtige Rolle: Das Verfahren erlaube in kürzester Zeit die exakt auf individuelle Bedürfnisse ausgelegte Konfiguration von IT-Systemen zu Standardkosten.

Ein Erfolgsfaktor sei dabei die Tatsache, dass MAXDATA ihre Produkte ohne Ausnahme über ein engmaschiges Netz qualifizierter Fachhändler vertreibe. So sichere MAXDATA eine herausragende Service- und Beratungsqualität für viele verschiedene Branchen, realisiere eine hohe Marktdurchdringung und könne ihr Leistungsangebot schnell und flexibel an veränderte Marktbedürfnisse anpassen. Im ersten Quartal sei es MAXDATA gelungen, einen Umsatz von 171,1 Mio. Euro zu erwirtschaften und damit ein Plus von 13% gegenüber dem Vorjahr zu erzielen. Das Betriebsergebnis (EBIT) habe sich auf 1,3 Mio. Euro belaufen und sei damit ebenfalls deutlich gesteigert worden. Mit einem zweistelligen Wachstum rechne MAXDATA auch im zweiten Quartal.

Im Gesamtjahr 2003 rechne man mit einem Umsatz von rund 700 Mio. Euro und einem EBIT von ca. 10 Mio. Euro. Charttechnisch habe die Aktie zuletzt deutlich zulegen können und habe es dabei geschafft, das Mitte Januar erreichte Hoch bei 3,85 Euro nachhaltig zu überwinden. Da sich sowohl der RSI als auch die Stochastik momentan im neutralen Bereich befinden würden, ergebe sich aus technischer Sicht ein Einstiegssignal erst beim Ausbruch über das vorangegangene Hoch bei 4,05 Euro.

Die Analysten vom "Oberbayerischen Börsenbrief" sehen die Aktie von MAXDATA als spekulative Depotbeimischung. Das Kursziel sehe man bei 5 Euro.





 
18.05.22 , Aktiennews
Wie stabil ist Revive Therapeutics wirklich?
An der Heimatbörse Canadian Sec notiert Revive Therapeutics per 18.05.2022, 08:56 Uhr bei 0.275 CAD. Revive Therapeutics ...
28.10.10 , Ad hoc
Quanmax legt Zahlen für die ersten neun Monate 2 [...]
Linz (aktiencheck.de AG) - Die Quanmax AG (ISIN AT0000A0E9W5/ WKN A0X9EJ) hat in den ersten neun Monaten 2010 einen Umsatz ...
25.06.08 , aktiencheck.de
MAXDATA stellt Antrag auf Insolvenz, Aktie -60 [...]
Marl (aktiencheck.de AG) - Der Computerhersteller MAXDATA AG (ISIN DE0006581309/ WKN 658130) meldete am Mittwoch, dass ...