Suchen
Login
Anzeige:
Do, 8. Dezember 2022, 11:09 Uhr

MAXDATA AG

WKN: 658130 / ISIN: DE0006581309

MAXDATA für langfristige Anlage nicht geeignet


03.11.06 13:14
Nebenwerte Journal

Sauerlach (aktiencheck.de AG) - Matthias Whaler, Experte vom "Nebenwerte Journal" hält die Aktie von MAXDATA für eine langfristige Anlage nicht geeignet.

Das Unternehmen habe die optimistischen Planungen im Geschäftsjahr 2005 wieder weit verfehlt. Auch für 2006 werde noch einmal ein hoher Verlust erwartet, bevor dann 2007 das Restrukturierungsprogramm greifen und die Trendwende gelingen solle. Großes verspreche sich die Gesellschaft vom Einstieg in das Privatkundengeschäft.

In den ersten neun Monaten 2006 sei der Umsatz um 19 Prozent auf 371 Mio. EUR deutlich gesunken. Das EBIT sei mit -35,4 Mio. EUR (Vorjahr -18,7 Mio. EUR) sogar noch tiefer in den roten Bereich gesunken, was schon ein wenig erschrecke, wenngleich darin auch noch Restrukturierungskosten enthalten seien. Das zusammen mit den Halbjahreszahlen publizierte Ziel, im Gesamtjahr ein Umsatzvolumen von 600 Mio. EUR zu verbuchen und den Verlust auf Basis des EBIT zumindest auf -25 Mio. EUR zu begrenzen, sei fallen gelassen worden.

Völlig konträr zu der desaströsen Geschäftsentwicklung sei der Aktienkurs in den vergangenen Monaten erheblich gestiegen. Nachdem die Aktie bis Ende August kontinuierlich an Wert verloren habe und im Tief bis auf 1,14 EUR eingebrochen sei, habe sie seither in nur sechs Wochen um 150 Prozent zugelegt und koste derzeit 2,60 EUR. Hintergrund der Entwicklung seien Kaufempfehlungen verschiedener Börsenbriefe gewesen. Kurstreibend habe zudem die Ankündigung eines extremen Strategiewechsels gewirkt. So wolle man sich künftig nicht nur an Businesskunden, sondern über das Handelsunternehmen Yakumo auch an Privatkunden wenden. Die Geschäftserweiterung bedeute eine einschneidende Veränderung für das Unternehmen, was von der Börse positiv gesehen werde. Ob auf diesem Wege aber tatsächlich die Trendwende gelinge, erscheine allerdings fraglich.

Nach Ansicht der Experten von "Nebenwerte Journal" können Spekulanten von der aktuellen Volatilität der MAXDATA-Aktie profitieren, für langfristige Anleger eignet sich der Titel aber nach wie vor nicht. (Ausgabe 11) (03.11.2006/ac/a/nw)





 
18.05.22 , Aktiennews
Wie stabil ist Revive Therapeutics wirklich?
An der Heimatbörse Canadian Sec notiert Revive Therapeutics per 18.05.2022, 08:56 Uhr bei 0.275 CAD. Revive Therapeutics ...
28.10.10 , Ad hoc
Quanmax legt Zahlen für die ersten neun Monate 2 [...]
Linz (aktiencheck.de AG) - Die Quanmax AG (ISIN AT0000A0E9W5/ WKN A0X9EJ) hat in den ersten neun Monaten 2010 einen Umsatz ...
25.06.08 , aktiencheck.de
MAXDATA stellt Antrag auf Insolvenz, Aktie -60 [...]
Marl (aktiencheck.de AG) - Der Computerhersteller MAXDATA AG (ISIN DE0006581309/ WKN 658130) meldete am Mittwoch, dass ...