Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Mai 2022, 0:53 Uhr

Lanxess

WKN: 547040 / ISIN: DE0005470405

LANXESS Marketperformer


21.12.05 10:03
LRP

Dr. Silke Stegemann, Analystin der LRP Landesbank Rheinland-Pfalz, belässt ihr Rating für die Aktie von LANXESS weiterhin bei "Marketperformer".

LANXESS habe gestern den Verkauf der Papierchemie (Unternehmensbereich Performance Chemicals) an Kemira bekannt gegeben. Kemira sei zuvor schon im Markt als Favorit gehandelt worden. Der Deal solle Ende März 2006 abgeschlossen sein. Sowohl Kemira als auch LANXESS würden keine kartellrechtlichen Probleme erwarten. Der Verkaufspreis liege mit 88 Mio. EUR unterhalb der Analystenprognose von 170 bis 200 Mio. EUR. Es ergebe sich gemäß der Analystenschätzung ein geringer Buchverlust von ca. 7 Mio. EUR, da die Papierchemie mit 95 Mio. EUR in den Büchern stehe. LANXESS dürften schließlich nur 78 Mio. EUR zufließen, da ferner noch Pensionsverpflichtungen von etwa 10 Mio. EUR zu berücksichtigen seien.

Die Papierchemie habe sich in 2005 schlechter als bisher angenommen entwickelt. Nach einem EBIT-Verlust in 2003 und 2004 könne man auch in 2005 nur einen marginalen EBITDA-Beitrag erwarten. Die Analysten der LRP seien bisher von einer EBITDA-Marge im Unternehmensdurchschnitt ausgegangen. Sie dürfte jedoch deutlich darunter liegen (LRPe 2005: 5,5%). Da noch restliche Kosten für Verwaltung und IT in 2006 von 10 Mio. EUR und in 2007 von 5 bis 10 Mio. EUR zu verbuchen seien, wirke sich der Deal in 06 und 07 moderat belastend für den Gewinn pro Aktie aus. Die EPS-Reihe laute: 2005e: -0,38 EUR, 2006e: 1,74 (1,79 EUR), 2007e: 2,13 EUR (2,18 EUR).

In der Papierchemie sei LANXESS nicht führend, sondern könne nur eine mittlere Marktposition 6 bis 8 erreichen. Ferner zeichne sich der Markt durch Überkapazitäten und Konsolidierung aus. Unter dem Gesichtspunkt der schwachen operativen Performance werte man den Schritt, sich von diesem Geschäftsfeld zu verabschieden, strategisch sinnvoll.

LANXESS habe in 2005 einen guten Track Rekord aufweisen und den Kapitalmarkt mit konsequenten Restrukturierungsanstrengungen und Kostensenkungen überzeugen können. Auch in 2006 erwarte man noch eine gute Entwicklung der Chemiekonjunktur, an der auch LANXESS weiter als Restrukturierungsstory partizipieren dürfte. Der unter den Erwartungen ausgefallene Verkaufserlös dürfte gestern schon im Kursverlust eingepreist sein.

Die Analysten der LRP erhöhen auf Jahressicht 2006 ihr Kursziel auf das Niveau des fairen Wertes von 30 EUR und bestätigen ihre "Marketperformer"-Empfehlung für die Aktie von LANXESS.





 
27.05.22 , Aktiennews
Lanxess Aktie: Immer langsam!
Für die Aktie Lanxess stehen per 26.05.2022, 01:45 Uhr 36.21 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Lanxess ...
27.05.22 , JEFFERIES
Jefferies belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 48,50 E [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Lanxess mit Blick auf die Folgen ...
25.05.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument LXS DE0005470405 LANXESS AG EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 26.05.2022 The instrument LXS ...