Suchen
Login
Anzeige:
Di, 7. Februar 2023, 13:18 Uhr

Kursgewinne am Neuen Markt erwartet


19.12.01 09:43
STOCKadHOC.de

Die Analysten von „STOCKadHOC.de“ gehen weiterhin von Kursgewinnen am Neuen Markt aus.

Am gestrigen Tag sei der NEMAX ALL SHARE zwar noch an der 38-Tage-Linie gescheitert, womit stärkere Kursgewinne verhindert worden seien, mit der positiven Nasdaq im Rücken sollte allerdings ein Ausbruch gelingen. Als kurzfristiges Kursziel würden die Analysten weiterhin die 1.200 Punkte sehen. Mittelfristig gehe man wie bereits erwähnt von Kursen um 1.400 Punkte aus. Im Vergleich zur Nasdaq die bereits seit geraumer Zeit den GD 200 habe durchbrechen können, habe der Neue Markt damit noch erhebliches Aufwärtspotenzial.

An der Nasdaq sollte der Schlusskurs über 2.000 Punkten, um welche am gestrigen Tag ein Kampf zwischen Bulle und Bär stattgefunden habe, als positiv für die kurzfristige Entwicklung angesehen werden. Mittelfristig liege das Kursziel hier bei 2.250 Punkten. Die Analysten von „STOCKadHOC.de“ würden in Übereinstimmung mit einigen Analysten von einer Erhellung der Wirtschaft im 1. Quartal 2002 ausgehen, was bereits jetzt vom Markt vorweggenommen werde. Für die restlichen Handelstage bis zum Jahresende sei man also positiv gestimmt.