Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 20. August 2022, 4:05 Uhr

Kromi Logistik

WKN: A0KFUJ / ISIN: DE000A0KFUJ5

KROMI Logistik starke Umsatzentwicklung


09.02.12 13:46
Warburg Research

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Malte Schaumann, Analyst von Warburg Research, bewertet die KROMI Logistik-Aktie nach wie vor mit dem Rating "kaufen".

In einem typischerweise saisonal schwachen Quartal habe KROMI die Umsatzprognosen übertreffen und die starke Entwicklung der vergangenen Quartale fortsetzen können.

Trotz eines üblicherweise schwachen Dezembers habe KROMI eine flache Umsatzentwicklung gegenüber dem Vorquartal erzielen können. Hierin dürfte sich insbesondere der kontinuierliche Ramp up von Neukunden widerspiegeln. Nach einer starken Bruttomarge im ersten Quartal habe diese mit 25,8% in Q2 etwas unter der Erwartung gelegen. Dies erkläre das nur leichte Überschreiten der EBIT-Prognose. Insgesamt habe der operative Verlust, der noch in der ersten Hälfte des letzten Geschäftsjahres verzeichnet worden sei, in ein positives EBIT in Höhe von EUR 0,5 Mio. gewandelt werden können. Der kontinuierliche Ausbau der Strukturen für das starke Wachstum verhindere jedoch immer noch eine höhere Ergebnisqualität. Mit weiterem Umsatzwachstum sollten die Ergebnismargen jedoch kontinuierlich ansteigen.

Nachdem die immensen Wachstumsmöglichkeiten durch eine signifikant steigende Kundenbasis in den vergangenen Jahren durch die konjunkturelle Entwicklung überlagert bzw. beeinträchtigt worden seien, könne KROMI diese im laufenden Geschäftsjahr eindrucksvoll realisieren. Dies werde durch das Umsatzwachstum von 47% im ersten Halbjahr 2011/12 verdeutlicht. Auch wenn sich dieses basisbedingt in der zweiten Jahreshälfte abschwächen dürfte, sollte KROMI mit weiterem positivem, sequenziellem, auch quartalsweisem Wachstum im laufenden GJ erstmals die Umsatzmarke von EUR 50 Mio. erreichen. Dies liege etwas über den bisherigen Prognosen, die aufgrund der starken operativen Entwicklung angehoben worden seien.

Im laufenden Geschäftsjahr dürfte KROMI die Erlöse um rund 30% steigern. KROMI habe die Guidance bestätigt, das Wachstum von knapp 23% des vergangenen Geschäftsjahres im laufenden Jahr noch übertreffen zu wollen.

Die weltweit einzigartige Tool-Management Lösung (Kundenvorteile: reduzierte Fixkosten, geringes Working Capital, kontinuierliche Optimierung des Werkzeugverbrauchs) sollte für eine anhaltend starke Neukundengewinnung sorgen. Neben dem Wachstum aus der bestehenden Kundenbasis dürfte dies wesentlich zu einem weiterhin zweistelligen Erlöswachstum in den kommenden Jahren beitragen.

Das Rating der Analysten von Warburg Research für die KROMI Logistik-Aktie lautet weiterhin "kaufen". Das Kursziel werde vor dem Hintergrund der erhöhten Prognosen von EUR 9,60 auf EUR 10,50 angehoben. (Analyse vom 09.02.2012) (09.02.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15.08.22 , Finanztrends
Kromi Logistik News: Aktie jetzt kaufen?
Der RSI sendet für Kromi Logistik ein Kaufsignal Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen ...
23.02.22 , dpa-AFX
DGAP-News: KROMI veröffentlicht Eckdaten zum 6 [...]
KROMI veröffentlicht Eckdaten zum 6-Monatsbericht 2021/2022 ^ DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): ...
23.02.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: KROMI Logistik AG: Anpassung des [...]
KROMI Logistik AG: Anpassung des Umsatzwachstums - weiterhin deutlich positive Entwicklung des Betriebsergebnisses ...