Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 12. August 2022, 11:37 Uhr

Kromi Logistik

WKN: A0KFUJ / ISIN: DE000A0KFUJ5

KROMI Logistik-Aktie: weiterhin starkes Wachstum, Ergebnis jedoch unter


09.05.12 16:49
Warburg Research

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Malte Schaumann, Analyst von Warburg Research, stuft die KROMI Logistik-Aktie (ISIN DE000A0KFUJ5 / WKN A0KFUJ unverändert mit dem Rating "kaufen" ein.

KROMI habe Q3-Zahlen veröffentlicht. Das bislang beeindruckende Wachstum des ersten Halbjahres habe KROMI auch im dritten Quartal trotz der im Vorjahr ab Q3 deutlich höheren Basis fortsetzen können. Dies reflektiert im Wesentlichen die erfolgreiche Neukundengewinnung der letzten Quartale.

Allerdings habe die besser als erwartete Umsatzentwicklung nicht in eine Erhöhung der Ergebnisqualität transferiert werden können. Grund hierfür sei eine Rohmarge von nur 22,4% nach 26,4% im ersten Halbjahr gewesen. Dies dürfte einerseits ein Resultat des typischen Ablaufs der Neukundengewinnung sein (Ankauf bestehender Vorräte, Verkauf zu vergleichsweise geringen Margen) andererseits aber auch mit einem höheren Anteil größerer Kunden (leicht geringere Margen) in Zusammenhang stehen.

Hinzu komme, dass ein wesentlicher Teil des Wachstums im Ausland generiert worden sei (9M: Inland +25% yoy, Ausland +117%) und der Auslandsanteil somit von 22% auf 33% nach 3 Quartalen habe gesteigert werden können. Die Ergebnismargen lägen im laufenden Geschäftsjahr allerdings im Ausland rund 6-7PP unter den inländischen, was zu einer Verwässerung der Ergebnisqualität beigetragen habe. Auf Nettoebene habe eine hohe Steuerquote belastet, die aus noch anfallenden Verlusten in Brasilien resultiere, da diese nicht mit Gewinnen im Inland verrechnet werden könnten.

Die Umsatzerwartungen würden für das laufende und die kommenden Jahre erhöht, um das offensichtlich sehr starke Momentum der Neukundengewinnung zu berücksichtigen. Andererseits würden die Rohmargenerwartungen um 1,5PP reduziert. Insgesamt führe dies zu einer Reduktion der Ergebnisprognosen.

Angesichts der vorerst reduzierten Ergebnisqualität sei eine weitere starke Skalierung des Geschäfts nun von zunehmender Bedeutung. Hierfür sei KROMI mittlerweile aussichtsreich positioniert (z.B. dürfte vor allem Brasilien in den kommenden Jahren erheblich zum Wachstum beitragen). Die Reduzierung der Ergebnisprognosen führe zu einem neuen Kursziel von EUR 9,50 (alt: EUR 10,50).

Angesichts des zu erwartenden weiteren deutlichen Ausbaus des Geschäftsvolumens lautet das Rating für die KROMI Logistik-Aktie unverändert "kaufen", so die Analysten von Warburg Research. (Analyse vom 09.05.2012) (09.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
23.02.22 , dpa-AFX
DGAP-News: KROMI veröffentlicht Eckdaten zum 6 [...]
KROMI veröffentlicht Eckdaten zum 6-Monatsbericht 2021/2022 ^ DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): ...
23.02.22 , dpa-AFX
DGAP-Adhoc: KROMI Logistik AG: Anpassung des [...]
KROMI Logistik AG: Anpassung des Umsatzwachstums - weiterhin deutlich positive Entwicklung des Betriebsergebnisses ...
08.12.21 , dpa-AFX
DGAP-News: KROMI hält virtuelle Hauptversammlun [...]
KROMI hält virtuelle Hauptversammlung 2021 ab ^ DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung ...