Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. September 2022, 5:58 Uhr

West Red Lake Gold Mines

WKN: A1J0MZ / ISIN: CA9555621031

Hy Lake Gold unter 0,90 Euro massiv nachkaufen


07.05.07 09:18
Pennystockraketen

Kupferberg (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Pennystockraketen.de" raten, die Aktie von Hy Lake Gold unter 0,90 Euro massiv nachzukaufen.

Wenn man sich die Landkarte der Explorer im Red Lake-Gebiet ansehe und dazu die jüngsten Fakten kenne, dann werde es einem schlagartig klar: Hier würden bezüglich der Goldförderung aktuell die Kräfte für die Erschließung neuer Vorkommen gebündelt. Wie man bereits wisse, beheimate der Red Lake Gürtel unter anderem die profitabelste Goldmine der Welt, die Red Lake Mine von Goldgigant Goldcorp. Eben jene Goldcorp sei einst von Rob McEwen gegründet worden. Dieser habe Goldcorp in den 90er Jahren vom kleinen Goldexplorer mit einer Börsenbewertung von wenigen Millionen zu einem Goldkonzern mit mehreren Milliarden Dollar Börsenbewertung geführt.

Im letzten Jahr sei Rob McEwen bei US Gold eingestiegen und wolle derzeit in Nevada den so genannten Cortez Trend nach Gold explorieren. Jedoch ziehe es ihn nun anscheinend in "sein" Red Lake-Gebiet, wo er seinerzeit die profitabelste Goldmine der Welt entdeckt habe, zurück. Denn McEwen habe sich jüngst am kleinen Goldexplorer Rubicon Minerals beteiligt und mit seinem Einstieg für Furore gesorgt. Goldcorp, dessen Management genau die Schritte des ehemaligen CEO und Goldcorp-Gründers verfolge, habe letzte Woche den Einstieg bei Cypress Development verkündet.

Den größten Hebel, wenn auch hochspekulativ, da noch im Anfangsstadium, biete Hy Lake Gold. Die Liegenschaft (Goldprojekt Jamie Frontier Property) liege im westlichen Red Lake Belt. Auf der Hy Lake Liegenschaft, die ca. 20 Kilometer westlich der Red Lake Mine angesiedelt sei, existiere bereits eine Untergrundmine, in der bis auf knapp 200 Meter Tiefe auf vier Ebenen Gold gefördert worden sei. Hinzu komme, dass man sogar über eine eigene Verarbeitungsanlage verfüge.

Nur ein einziger (Gold-)Treffer würde vollkommen ausreichen, Hy Lake Gold mit gigantischen Kursschüben durch die Decke zu befördern. Denn hier sei noch nie ein Loch tiefer als 200 Meter gebohrt worden. Und darin liege die ultimative Chance im wahrsten Sinne des Wortes "begraben". Aufgrund dieser Tatsache, dass in unmittelbarer Nachbarschaft die profitabelste Goldmine der Welt erst ab 1.000 Metern Tiefe die hochgradigen Zonen erreiche, sei es auch kein Wunder, dass sich einige der Top-Finanziers Kanadas um einen Einstieg bei Hy Lake Gold förmlich gerissen und zuletzt Rob McEwen und Goldcorp sich eilig an den oben genanten Explorern beteiligt hätten.

Man dürfe sich gar nicht ausmalen, was mit dem Kurs dieser Aktie passiere, wenn das erste tiefe Loch den Red Lake-Trend treffen sollte. Noch besser aber dürfte es werden, wenn Hy Lake Gold in naher Zukunft gleich mit "ein paar" Treffern aufwarten könnte. In diesem Fall würde es für den Kurs dieser hochexplosiven Gold-Explorergesellschaft aller Voraussicht nach keine "vernünftige" Begrenzung nach oben geben.

Die Experten von "Pennystockraketen.de" empfehlen, die Aktie von Hy Lake Gold unter 0,90 Euro massiv nachzukaufen. In den kommenden Monaten dürfte zunächst die Marke von 2 Euro erreicht werden. (Ausgabe vom 04.05.2007)
(07.05.2007/ac/a/a)




 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
0,053 minus
-4,87%
17.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : HYK: Aussetzung/Suspension
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...
17.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_SUSPENSION - CA9555621 [...]
Instrument ID [3616] (HYK - CA9555621031) suspended
29.09.21 , Aktiennews
West Red Lake Gold MinesGeht es endlich los, ?
An derBörse notiert West Red Lake Gold Mines per 29.09.2021, 04:39 Uhr bei 0.065 CAD.West Red Lake Gold Mines haben ...