Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 3:52 Uhr

GLG Life Tech

WKN: A0YD90 / ISIN: CA3617932015

GLG Life Tech Halteposition


24.06.10 11:05
Geldanlage-Report

Gerbrunn (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom "Geldanlage-Report" ist die Aktie von GLG Life Tech eine Halteposition.

Das kanadische Unternehmen werde bei deutschen Anlegern bisher eher stiefmütterlich behandelt. GLG Life Tech sei seit November 2009 auch in den USA börsennotiert, habe seinen Anlegern aber bisher wenig Freude bereitet. Gleich am ersten Handelstage habe die Aktie mehr als 13 Prozent verloren. Seit Jahresbeginn laufe die Aktie in einer Trading-Range zwischen 6,50 und 8,50 US-Dollar seitwärts.

Die operative Entwicklung sei durchaus vielversprechend: In den letzten beiden Quartalen hätten die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um 185 bzw. 174 Prozent gesteigert werden können. Im vierten Quartal sei sogar erstmals ein Gewinn von 488.000 Kanadischen Dollar (entspreche 0,02 Kanadische Dollar je Aktie) erzielt worden, der jedoch im ersten Quartal 2010 nicht habe gehalten werden können.

GLG Life Tech produziere wie Sunwin vor allem in China und baue die Kapazitäten konstant aus, was natürlich auf Kosten der Profitabilität geschehe, aber wichtig sei, um den Marktanteil zu erhöhen.

Der größte Pluspunkt von GLG Life Tech sei folgender: Von Marktführer Cargill habe man vor Jahresfrist bereits einen Großauftrag im Wert von 40,5 Millionen US-Dollar zur Produktion eines Stevia-Extraktes erhalten. Zudem würden Kooperationen in Indien, Australien und Südamerika existieren.

Entsprechend optimistisch würden auch die Gewinnschätzungen aussehen: Von 2010 auf 2011 werde demnach ein Gewinnsprung von 0,14 auf 0,56 US-Dollar je Aktie erwartet. Daraus ergäbe sich ein 2011er-KGV von knapp 14. Der Umsatz solle demnach von 70 Millionen US-Dollar in 2010 auf 126 Millionen US-Dollar in 2011 steigen.

Doch diese Zahlen seien mit äußerster Vorsicht zu genießen. Sie würden auf den Prognosen eines einzigen Analystenhauses (CanAccord Adams) beruhen, das GLG Life Tech zugleich noch beim Börsengang begleitet habe. Das Urteil sei daher sicher nicht ganz unabhängig. Die Vorhersage sei folglich als extrem optimistisch einzuschätzen. Im ersten Quartal hätten die Kanadier gerade mal 8,2 Millionen Kanadische Dollar an Umsatz geschafft, was beim aktuellen Wechselkurs ziemlich exakt 8 Millionen US-Dollar entspreche.

Demgegenüber stehe bereits eine Marktkapitalisierung von satten 203 Millionen US-Dollar.

Die GLG Life Tech-Aktie ist daher aktuell nur eine Halteposition, so die Experten vom "Geldanlage-Report". (Analyse vom 23.06.2010) (24.06.2010/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16.02.24 , Aktiennews
Life Tech Aktie: Was könnte passieren?
Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ...
10.01.24 , Aktiennews
Life Tech Aktie: Wie ernst sind DIESE Neuigkeiten [...]
Der Relative Strength Index (RSI) ist ein wichtiger Indikator in der technischen Analyse, der die Kursbewegungen in einem ...
31.12.23 , Aktiennews
Life Tech Aktie: Wie lange Anleger noch warten [...]
Die technische Analyse der Life Tech-Aktie zeigt, dass die 200-Tage-Linie aktuell bei 0,05 CAD liegt. Dies führt ...