Suchen
Login
Anzeige:
Do, 26. Mai 2022, 3:39 Uhr

Fresenius Medical Care

WKN: 578580 / ISIN: DE0005785802

Fresenius Medical Care-Aktie: Prozessantrag gegen Tochtergesellschaft


13.12.12 16:19
Helvea

Genf (www.aktiencheck.de) - Olav Zilian, Analyst von Helvea, stuft die Aktie von Fresenius Medical Care weiterhin mit "buy" ein.

Fresenius Medical Care habe mitgeteilt, dass eine Gruppe von Patientenanwälten einen Prozessantrag in den USA gegen das Unternehmen gestellt habe. Es gehe dabei um Vorwürfe bezüglich unzureichender Hinweise zu möglichen Nebenwirkungen von Medikamenten einer nordamerikanischen Tochtergesellschaft von Fresenius Medical Care. Laut Fresenius Medical Care seien diese Klagen unbegründet. Bei Helvea teile man diese Auffassung.

Man gehe davon aus, dass Fresenius Medical Care im Geschäftsjahr 2012 ein EPS von 3,90 USD erzielen werde. Für 2013 und 2014 kalkuliere man mit einer EPS-Steigerung auf 3,95 USD bzw. 4,42 USD. Auf Basis der Schätzung für das laufende Jahr werde die Aktie bei einem KGV von 17,9 gehandelt. Das Kursziel für die Aktie werde bei 65,00 EUR gesehen.

Die Analysten von Helvea vergeben für die Aktie von Fresenius Medical Care das Rating "buy". (Analyse vom 13.12.2012) (13.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
56,70 plus
+1,36%
27,80 plus
+0,72%
25.05.22 , JPMORGAN
JPMorgan setzt FMC auf 'Negative Catalyst Watch [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Aktie des Dialysespezialisten FMC bis Ende Juli auf "Negative ...
25.05.22 , Aktiennews
Fresenius Medical Care Aktie: So nicht zu erwarten [...]
Für die Aktie Fresenius Medical Care & stehen per 23.05.2022, 21:54 Uhr 56.3 EUR an der Heimatbörse Xetra zu ...
24.05.22 , BERENBERG
Berenberg belässt FMC auf 'Buy' - Ziel 82,20 Euro
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat FMC nach einer hauseigenen Unternehmenskonferenz in den USA ...