Suchen
Login
Anzeige:
Do, 13. Mai 2021, 2:53 Uhr

MyPhotoAlbum

WKN: 919383 / ISIN: US34969P1021

FortuneCity verkaufen


28.11.01 11:41
AC Research

Die Analysten von AC Research empfehlen derzeit, die Aktien des am Neuen Markt notierten Betreibers einer Internet-Gemeinde FortuneCity.com AG (WKN 919383) zu verkaufen.

Das Unternehmen habe am heutigen Morgen Geschäftszahlen für das abgelaufene dritte Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres 2001 veröffentlicht.

Demnach habe das Unternehmen im abgelaufenen dritten Quartal die betrieblichen Aufwendungen im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 63% auf nunmehr 2,9 Millionen US$ verringern können. Gleichzeitig habe die Gesellschaft den Nettoverlust in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode auf 14,2 Millionen US-Dollar verringern können. Darin sei allerdings der im laufenden Geschäftsjahr angefallene Restrukturierungsaufwand nicht enthalten.

Aufgrund rigoroser Sparmaßnahmen sei es der Gesellschaft trotz des Zusammenbruchs des Online-Werbemarktes gelungen, den Liquiditätsverbrauch im abgelaufenen dritten Quartal im Vergleich zur entsprechenden Vorjahresperiode um 45% zu reduzieren.

In der jüngeren Vergangenheit habe die Gesellschaft versucht, ihre Abhängigkeit vom Online-Werbemarkt durch das Angebot gebührenpflichtiger Dienste zu verringern. Dies habe das Unternehmen zumindest auch teilweise geschafft. So habe FortuneCity im abgelaufenen dritten Quartal bereits 21% des Umsatzes mit gebührenpflichtigen Diensten erwirtschaftet. Zum Ende des dritten Quartals 2001 hätte das Unternehmen noch über liquide Mittel in Höhe von ca. 11 Millionen US-Dollar verfügt, so die Analysten von AC Research.

Die Aktie der Gesellschaft werde derzeit am Neuen Markt zu 0,40 Euro gehandelt. Damit werde die Gesellschaft derzeit mit rund 12 Millionen Euro bewertet. In Anbetracht liquider Mittel von 11 Millionen US-Dollar sei die Aktie daher gegen weitere Kursverluste theoretisch relativ gut abgesichert. Da allerdings heute noch nicht abzusehen sei, wann das Unternehmen zum ersten Mal Gewinne erwirtschaften könne, sei zu befürchten, dass das Liquiditätspolster der Gesellschaft weiter zusammenschmelzen werde. Zusätzlich könne heute niemand mit Gewissheit vorhersehen, ob die vorhandenen liquiden Mittel ausreichen würden, um die Gesellschaft profitabel zu machen. Daher sei die Zukunft der Gesellschaft nach Ansicht der Analysten von AC Research weiter ungewiss. Anleger sollten daher den Kursanstieg der vergangenen Wochen konsequent zum Ausstieg aus der Aktie nutzen, so die Analysten von AC Research.

Die Analysten von AC Research empfehlen daher, die Aktien der FortuneCity.com AG zu verkaufen.





 
11.07.16 , Xetra Newsboard
XFRA FCT: AUSSETZUNG/SUSPENSION
DIE FOLGENDE AKTIE IST AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING SHARE IS SUSPENDED WITH IMMEDIATE EFFECT: INSTRUMENT NAME ...
28.03.02 , Ad hoc
FortuneCity.com Geschäftsjahr 2001
FortuneCity.com Inc. (WKN 919383) gab heute sein finanzielles und operatives Ergebnis für das Geschäftsjahr 2001 bekannt. Der ...
28.11.01 , AC Research
FortuneCity verkaufen
Die Analysten von AC Research empfehlen derzeit, die Aktien des am Neuen Markt notierten Betreibers einer Internet-Gemeinde ...