Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 22:31 Uhr

EQS Group

WKN: 549416 / ISIN: DE0005494165

EQS Group: Zukünftig dynamisches Wachstum erwartet


23.08.22 10:12
Aktien Global

Nach Darstellung der Analysten Felix Haugg und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG die Prognose für das Geschäftsjahr 2022 (per 31.12.) bestätigt, wird die Umsatzziele voraussichtlich aber nur am unteren Ende der Range von 65 bis 70 Mio. Euro erreichen. In der Folge senken die Analysten das Kursziel, bestätigen aber das positive Rating.
Nach Analystenaussage werde das EBITDA zwischen 6 und 10 Mio. Euro erwartet. Das Mittelfristziel, welches bis zum Geschäftsjahr 2025 das Erreichen der Umsatzmarke von 130 Mio. Euro in Aussicht stelle, habe das Unternehmen unabhängig von der Verzögerung der EU-Hinweisgeberrichtlinie ebenfalls bestätigt. Vor diesem Hintergrund erneuere auch das Analystenteam die Prognose für das Geschäftsjahr 2022. Demnach erwarte GBC ein Umsatzwachstum von 39,2 Prozent auf 69,91 Mio. Euro. Weiter werde geschätzt, dass sich die Vertragsabschlüsse für das Hinweisgebersystem der EQS Group nach dem in Kraft treten der jeweiligen nationalen Gesetze deutlich erhöhen werden. Nach Ansicht der Analysten liege hier nur eine Verschiebung der Umsatzerlöse vor und daher werde weiter mit einem dynamischen Wachstum in den kommenden Geschäftsjahren gerechnet. Auf Basis der vorgelegten Halbjahreszahlen bestätige GBC die Prognose. Vor dem Hintergrund eines angepassten DCF-Modells senken die Analysten jedoch das Kursziel auf 43,95 Euro (bisher: 48,00 Euro) und vergibt weiter das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 23.08.2022, 12:15 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GBC AG am 18.08.2022 um 11:24 Uhr fertiggestellt und am 23.08.2022 um 11:30 Uhr erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/25143.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.




 
02.12.22 , Aktien Global
EQS Group: Steigende Margen erwartet
Nach Darstellung der Analysten Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker von GBC hat die EQS Group AG die Prognose für ...
02.12.22 , GBC AG
EQS Group: Dynamisches Wachstum setzt sich for [...]
Augsburg (www.aktiencheck.de) - EQS Group-Aktienanalyse von der GBC AG: Matthias Greiffenberger und Cosmin Filker, ...
02.12.22 , dpa-AFX
Original-Research: EQS Group AG (von GBC AG): [...]
^ Original-Research: EQS Group AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu EQS Group AG Unternehmen: ...