Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Mai 2022, 0:34 Uhr

Data Modul

WKN: 549890 / ISIN: DE0005498901

DATA MODUL-Aktie: weiter auf Erfolgskurs


09.05.12 10:18
Warburg Research

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Andreas Wolf, Analyst von Warburg Research, stuft die Aktie von DATA MODUL unverändert mit "kaufen" ein.

Die DATA MODUL AG sei ein Spezialist für Displaytechnologie. Das global tätige Unternehmen entwickle, produzierte und vertreibe Flachdisplays, hochintegrierte (embedded) Computerlösungen sowie vollständige Informationssysteme für den professionellen Bereich. In Europa gehöre das Unternehmen zu den Marktführern in der Displaytechnik und sei der größte Distributor und Hersteller in dieser Region.

Die Qualität im Wettbewerb basiere auf:

- dem frühen Zugang zu neuen Technologien, der aus dem Distributionsgeschäft resultiere.
- den eigenen Produktionskapazitäten sowie der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die es dem Unternehmen ermöglichen würden, sowohl kunden- als auch anwendungsspezifische Produkte anzubieten.
- der Positionierung in Nischenmärkten, wodurch der Wettbewerb zu größeren Wettbewerbern reduziert werde.
- einem erfahrenen Management-Team sowie dem Know-how in der Displaytechnik, das aus einem Track Record von über 40 Jahren resultiere.

Nach dem guten Geschäftsjahr 2011 sollte DATA MODUL auch zukünftig auf einem Wachstumskurs bleiben. Dieser beruhe auf:

- der kontinuierlichen Ausweitung der Einsatzgebiete der Displaytechnik, die im Wesentlichen durch den steigenden Informationsbedarf sowie günstigere Preise für Flachdisplays bedingt sei. Letztere wiederum seien auf sich kontinuierlich verbessernde Fertigungstechniken zurückzuführen.
- der internationalen Expansion der Geschäftstätigkeit - die Exportquote sei über die letzten sieben Jahre von 22,8% (2004) auf 36% (2011) gesteigert worden.
- der zunehmenden Ausweitung des Angebots um eigene Produkte. Dies sollte sich mittelfristig zugleich positiv auf die Margen auswirken.

Der Kursverlauf dürfte durch das gegenwärtige Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 5% des Grundkapitals positive Impulse erhalten. Zudem könnten Akquisitionen für Newsflow sorgen. Das Unternehmen könnte die F&E-Kompetenz durch die Übernahme eines forschungs- und entwicklungsstarken Wettbewerbers ausbauen.

Das unveränderte Kursziel in Höhe von EUR 21 basiere auf einem DCF-Ansatz und biete gegenwärtig ein Kurspotenzial von ca. 40%. Angesichts eines KGV 2012 von weniger als 8 sei die DATA MODUL-Aktie derzeit günstig bewertet.

Das Rating der Analysten von Warburg Research für die DATA MODUL-Aktie lautet weiterhin "kaufen". (Analyse vom 08.05.2012) (09.05.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen handeln regelmäßig in Aktien des analysierten Unternehmens.

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
22.05.22 , Aktiennews
Interessante Signale bei Data Modul!
An der Börse Xetra notiert die Aktie Data Modul Produktion Und Vertrieb Von Elektronischen Systemen am 21.05.2022, ...
11.05.22 , Finanztrends
DATA MODUL-Aktie: Starkes erstes Quartal!
- Umsatzsteigerung im ersten Quartal um 31,7 % im Vergleich zum Vorjahresquartal - Auftragseingang von 68,6 Mio. EUR ...
11.05.22 , Finanztrends
DATA MODUL-Aktie: Starkes erstes Quartal!
- Umsatzsteigerung im ersten Quartal um 31,7 % im Vergleich zum Vorjahresquartal - Auftragseingang von 68,6 Mio. EUR ...