Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 15. Mai 2021, 13:39 Uhr

Ciba

WKN: 905373 / ISIN: CH0005819724

Ciba SC kaufen


27.10.04 15:42
National-Bank AG

Die Analystin Ute Haibach von der National-Bank AG bewertet die Ciba SC-Aktie (ISIN CH0005819724 / WKN 905373) weiterhin mit "kaufen".

Heute habe das zehntgrößte europäische börsennotierte Chemieunternehmen Ciba SC insgesamt über den Erwartungen liegende Zahlen zur Geschäftsentwicklung in den ersten neun Monaten 2004 bekannt gegeben. Demzufolge habe sich der Umsatz um 5% gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 5,26 Mrd. CHF erhöht und habe damit exakt die Konsenserwartungen (5,26 Mrd. CHF) getroffen. Ciba SC habe neben Akquisitionseffekten (Raisio Chemicals, Pira und LPM, +5%) von der anziehenden Nachfrage (Volumen +4%), besonders aus Asien und Amerika, profitiert. Andererseits habe das Unternehmen aber unverändert unter Preis- (-3%) und Währungsdruck (-1%) gestanden.

Positiv anzumerken sei, dass die Preiserosion gegenüber dem zweiten Quartal nahezu gestoppt (-0,3%) worden sei und partiell (in drei von fünf Segmenten) sogar Preiserhöhungen durchgesetzt worden seien. Der Reingewinn habe mit einem Anstieg um 11% auf 333 Mio. Schweizer Franken (CHF) die Erwartungen von 284 Mio. CHF deutlich übertroffen. Auch unter Bereinigung der außerordentlichen Erlöse (2003 23 Mio. CHF, 2004 43 Mio. CHF) verbleibe unter dem Strich ein Gewinnanstieg von 4,3%. Die Profitabilität (EBITDA-Marge) des Unternehmens habe sich von 15,1% in 2003 auf 15,2% verbessert. Für das Geschäftjahr 2004 habe Ciba SC eine Dividende von 3,00 CHF je Aktie in Aussicht gestellt. Daher würden die Wertpapierexperten - im Gegensatz zum Konsens (2,78 CHF) - mit einer attraktiveren Dividendenrendite von gut 3,6% für 2004 rechnen. Auch am Markt seien die Ergebnisse positiv aufgenommen worden, der Aktienkurs sei am Vormittag um 5% angestiegen, was sich im weiteren Tagesverlauf aber ein wenig nivelliert habe.

Die vorgelegten Zahlen hätten die Erwartungen übertroffen. Positiv würden die Analysten werten, dass Ciba SC bereits Preiserhöhungen durchgesetzt, eine höhere Kapazitätsauslastung verzeichnet, eine über den Erwartungen liegende Dividende in Aussicht gestellt, die geplanten Kosteneinsparungen bestätigt habe, die selbst gesteckten Ziele für 2004 voraussichtlich gut erreichen werde und unverändert fundamental unterbewertet sei. Dem würden noch nicht verbuchte Restrukturierungskosten für 2004, die voraussichtlich im vierten Quartal zum Tragen kommen würden, gegenüberstehen und anhaltende Probleme in der Sparte Textile Effects.

Da die positiven Aspekte überwiegen und die Analysten der National-Bank AG von einer weiteren Konjunkturbeschleunigung sowie einem überdurchschnittlichen Wachstum der Chemiebranche in 2005 ausgehen, empfehlen sie weiterhin Käufe in der Ciba SC-Aktie bis zu einem Kurs von 95 CHF vorzunehmen, bei einem Kurspotenzial bis 104,50 CHF.

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
BASF bemerkenswert positive Charttechnik
Detmold (aktiencheck.de AG) - Für die Experten vom "Frankfurter Börsenbrief" ist BASF-Aktie (ISIN DE000BASF111/ ...
20.10.10 , SEB
BASF Q3'2010-Eckdaten übertreffen Erwartungen
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analystin der SEB, Oana Floares, stuft die BASF-Aktie (ISIN DE0005151005/ WKN 515100) ...
06.07.09 , aktiencheck.de
BASF konkretisiert Restrukturierungspläne, streicht [...]
Ludwigshafen (aktiencheck.de AG) - Die BASF SE (ISIN DE0005151005/ WKN 515100) gab am Montag bekannt, dass sie ihre Pläne ...