Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 20:13 Uhr

CEWE Stiftung

WKN: 540390 / ISIN: DE0005403901

CEWE: Zuversicht für zweite Jahreshälfte


15.08.22 10:59
Aktien Global

Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die CEWE Stiftung & Co. KGaA im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2022 (per 31.12.) den Umsatz um 13,1 Prozent auf 132,0 Mio. Euro gesteigert und den Periodenverlust deutlich reduziert. In der Folge hebt der Analyst das Kursziel leicht an und bestätigt das positive Rating.
Nach Analystenaussage habe das Unternehmen wegen einer Beruhigung der Corona-Situation im zweiten Quartal 2022 in allen Bereichen zugelegt. Das Kerngeschäftsfeld Fotofinishing, auf das rund 85 Prozent des Konzernerlöses entfalle, sei jedoch in der ersten Jahreshälfte noch durch zwei Faktoren gebremst worden. So bewege sich die Anzahl der Fernreisen, bei denen besonders viele neue Bilder als Grundlage für hochwertige Fotoprodukte entstehen, noch auf einem vergleichsweise niedrigen Niveau. Zudem seien nach zwei Corona-Jahren auch die älteren Bildervorräte der Konsumenten inzwischen weitgehend „verarbeitet“.
Der nach Meinung des Analysten daraus resultierende Fotomangel habe sich vor allem beim Absatz des Bestsellers CEWE FOTOBUCH niedergeschlagen. Dazu belaste der teils massive Anstieg bei Einkaufspreisen sowie Logistik-, Versand- und Energiekosten die Ertragsseite. Hier werde mit entsprechenden Erhöhungen der Verkaufspreise gegengesteuert. Wie das Management sei der Analyst zuversichtlich für den weiteren Jahresverlauf. Dies gelte vor allem für das Schlussquartal mit dem in allen Geschäftsfeldern wichtigen (Vor-)Weihnachtsgeschäft, in dem CEWE regelmäßig über 40 Prozent der Erlöse und quasi das gesamte Jahresergebnis erwirtschafte. In der Folge hebt der Analyst das Kursziel leicht auf 122,00 Euro (zuvor: 119,00 Euro) an und erneuert das Rating „Kaufen“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 15.08.2022, 12:55 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/
Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958
Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von der GSC Research GmbH am 15.08.2022 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.
Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.more-ir.de/d/25053.pdf
Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.




 
02.12.22 , Aktionär TV
Volkswagen, Paragon, CEWE, Stabilus, Okta, Page [...]
Der Start in den Dezember ist für den deutschen Aktienmarkt geglückt. Der DAX legte gestern zu und lag zeitweise ...
01.12.22 , dpa-AFX
Führungsstreit bei Cewe Stiftung geht weiter - Vo [...]
OLDENBURG (dpa-AFX) - Dem Fotodienstleister Cewe bleibt der zermürbende Führungsstreit erhalten. Wie ...
01.12.22 , dpa-AFX
EQS-Adhoc: Neumüller CEWE COLOR Stiftung: Dr [...]
Neumüller CEWE COLOR Stiftung: Dr. Rolf Hollander als Kuratoriumsvorsitzender verlängert, Vorstand lässt ...