Suchen
Login
Anzeige:
So, 24. Oktober 2021, 17:05 Uhr

easyJet Airline

WKN: A1JTC1 / ISIN: GB00B7KR2P84

Bernstein senkt Ziel für Easyjet auf 800 Pence - 'Outperform'


14.09.21 10:50
BERNSTEIN RESEARCH

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Easyjet anlässlich der Kapitalerhöhung von 1150 auf 800 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Outperform" belassen.

Genaue Gründe für die Maßnahme sei der Billigflieger schuldig geblieben, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Möglicherweise befürchte das Management eine nachlassende Geschäftserholung, weshalb die Briten vorher noch die Bilanz aufpolsterteten. Auch die Absicherung der Investmentgrade-Bonität sei als Beweggrund nicht auszuschließen. Presseberichten zufolge bereite auch IAG eine Kapitalerhöhung vor, so Roeska. Auch hier hält er sie eigentlich für unnötig./ag/tav Veröffentlichung der Original-Studie: 13.09.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.09.2021 / 23:02 / UTC Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
22.10.21 , JPMORGAN
JPMorgan senkt Ziel für Easyjet auf 535 Pence - [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Easyjet von 595 auf 535 Pence gesenkt, die ...
21.10.21 , dpa-AFX
ROUNDUP/Sorge wegen Corona: Marokko stoppt Fl [...]
RABAT (dpa-AFX) - Marokko hat mit Verweis auf steigende Corona-Zahlen in der Bundesrepublik alle Direktflüge ...
21.10.21 , dpa-AFX
Israel will Touristen Einreise ab November unter Au [...]
TEL AVIV (dpa-AFX) - Nach mehr als anderthalb Jahren Corona-Sperre sollen Touristen vom 1. November an unter Auflagen ...