Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. Mai 2021, 22:14 Uhr

Abbott Laboratories

WKN: 850103 / ISIN: US0028241000

Abbott Laboraties-Aktie: Fantasie durch Aufspaltung


05.10.12 10:50
Fuchsbriefe

Berlin (www.aktiencheck.de) - Die Experten von "Fuchsbriefe" empfehlen, die Aktie von Abbott Laboraties (ISIN US0028241000 / WKN 850103) zu kaufen.

Der US-Gesundheitskonzern besteche durch überdurchschnittliches Wachstum und werde in diesem Jahr schätzungsweise 3,85 EUR je Aktie verdienen. Im Vergleich zu 2007 sei dies ein Plus von 75% und seit zehn Jahren steige die Dividende kontinuierlich. Für 2012 liege die Dividendenrendite bei 3%. Aktuell notiere das Papier bei 54,36 EUR.

Eine Firmenaufspaltung könnte für die Aktionäre einen Mehrwert darstellen. Die zwei derzeitigen Geschäftsbereiche Gesundheit sowie Pharma sollten bis zum Jahresende getrennt werden und Pharma unter dem Namen Abbvie weitergeführt werden. Die künftige Abbvie verfüge mit dem entzündungshemmenden Humira über einen veritablen Blockbuster. Falle das Urteil der US-Arzneimittelbehörde, die derzeit die Zulassung für eine weitere Indikationen prüfe, positiv aus, könnte Humira für einen Umsatz von umgerechnet knapp 7,0 Mrd. EUR stehen. Dieses Volumen entspreche dann etwa 50% der künftigen Pharmasparte.

Auch die Gesundheitssparte, in der u.a. Kindernahrung, Generika sowie Tiermedizin angesiedelt seien, sei chancenreich. Von Analystenseite sehe man für diese Sparte insbesondere starkes Wachstum in den Schwellenländern. Die Sparte werde weiter unter Abbottt firmieren. Da es viele Beispiele dafür gebe, dass eine Aufspaltung zu einer überdurchschnittlichen Entwicklung der fokussierten Gesellschaften geführt habe, sei die Trennung bei Abbott aus unternehmerischer Sicht sinnvoll.

Für deutsche Anleger könne eine Einstieg vor vollzogener Aufspaltung steuerlich nachteilig sein, da der Fiskus das ausgegliederte Unternehmen wie eine Barausschüttung behandle und Abgeltungssteuer verlange.

Die Experten von "Fuchsbriefe" raten deshalb zum Kauf der beiden Aktien kurz nach Aufspaltung der Abbott Laboraties. Das kumulierte Kursziel für die beiden Titel werde bei 67,45 EUR veranschlagt und der Stopp-Kurs sollte bei 46,85 EUR gesetzt werden. (Ausgabe 40 vom 04.10.2012) (05.10.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08.05.21 , Aktiennews
Abbott LaboratoriesWas steht jetzt noch aus, ?
Abbott Laboratories weist am 08.05.2021, 00:04 Uhr einen Kurs von 118.79 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen ...
06.05.21 , Aktiennews
Abbott Laboratories: Nach so langer Zeit …
Abbott Laboratories, ein Unternehmen aus dem Markt "Gesundheitsausrüstung", notiert aktuell (Stand 15:36 ...
25.04.21 , Aktiennews
Abbott Laboratories: Hoch bewertet?
Am 25.04.2021, 00:19 Uhr notiert die Aktie Abbott Laboratories an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 123.31 ...