Suchen
Login
Anzeige:
So, 7. März 2021, 18:40 Uhr

Walmart

WKN: 860853 / ISIN: US9311421039

Walmart: Das ist mal eine Nummer!


23.01.21 04:20
Aktiennews

An der Heimatbörse New York notiert Walmart per 23.01.2021, 04:20 Uhr bei 144.85 USD. Walmart zählt zum Segment "Hypermärkte und Superzentren".


Unser Analystenteam hat Walmart auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 23,35 liegt Walmart unter dem Branchendurchschnitt (17 Prozent). Die Branche "Einzelhandel mit Lebensmitteln und Grundnahrungsmitteln" weist einen Wert von 28,01 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Walmart. Die Diskussion drehte sich an 12 Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An zwei Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Walmart daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Sell"-Richtung zeigte. Die Häufung der Verkaufsignale führt auch zu einer "Sell" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Walmart von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Walmart erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 28,7 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Einzelhandel mit Lebensmitteln und Grundnahrungsmitteln"-Branche sind im Durchschnitt um 12,62 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +16,09 Prozent im Branchenvergleich für Walmart bedeutet. Der "Verbrauchsgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 6,15 Prozent im letzten Jahr. Walmart lag 22,55 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Walmart?


Wie wird sich Walmart nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Walmart Aktie.




 
04.03.21 , Aktionär TV
Bitcoin, Amazon, Apple, Disney, Walmart, CureVac [...]
Für den Nasdaq 100 ging es gestern um 2,9 Prozent abwärts. Der Dow Jones schlug sich im Vergleich dazu noch ...
04.03.21 , Aktiennews
Walmart: Endlich geschafft?
An der Börse New York notiert die Aktie Walmart am 04.03.2021, 10:23 Uhr, mit dem Kurs von 127.59 USD. Die Aktie ...
02.03.21 , Der Aktionär
Walmart-Aktie unter die 200-Tage-Linie gefallen - [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Walmart-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Martin Weiss, stellvertretender ...