Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. Oktober 2020, 21:14 Uhr

UnitedHealth Group

WKN: 869561 / ISIN: US91324P1021

Unitedhealth: Was für eine Entwicklung!


16.09.20 00:50
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Unitedhealth, die im Segment "Managed Health Care" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 16.09.2020, 00:50 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 308.57 USD.


Unsere Analysten haben Unitedhealth nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Unitedhealth erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 22 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei "Buy" und setzt sich aus 19 "Buy"-, 3 "Hold"- und 0 "Sell"-Meinungen zusammen. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 1 Analysten den Titel als Buy ein, 0 als Hold und 0 als Sell. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (339,32 USD für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 9,96 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 308,57 USD), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine "Buy"-Empfehlung dar. Unitedhealth erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine "Buy"-Bewertung.


2. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Unitedhealth liegt mit einem Wert von 13,8 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 81 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Gesundheitsdienstleister" von 71,41. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Unitedhealth-Aktie beträgt dieser aktuell 288,87 USD. Der letzte Schlusskurs (308,57 USD) liegt damit deutlich darüber (+6,82 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Unitedhealth somit eine "Buy"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (308,91 USD) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,11 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Unitedhealth-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. In Summe wird Unitedhealth auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Buy"-Rating versehen.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Unitedhealth?


Wie wird sich Unitedhealth nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Unitedhealth Aktie.




 
27.10.20 , Aktiennews
Unitedhealth: Was DAS für die Zukunft bedeutet
Für die Aktie Unitedhealth stehen per 27.10.2020, 00:07 Uhr 330.6 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...
UnitedHealth Group (Wochenchart): Neues Rekordho [...]
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - UnitedHealth Group-Chartanalyse von HSBC Trinkaus & Burkhardt: Die Analysten ...
23.10.20 , dpa-AFX
US-WAHL: Trump und Biden streiten über Kranken [...]
NASHVILLE (dpa-AFX) - In einem heftigen Wortgefecht haben die beiden Kandidaten der US-Präsidentschaftswahl ...