Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 4. Dezember 2020, 11:55 Uhr

UnitedHealth Group

WKN: 869561 / ISIN: US91324P1021

Unitedhealth: Was DAS für die Zukunft bedeutet


27.10.20 00:07
Aktiennews

Für die Aktie Unitedhealth stehen per 27.10.2020, 00:07 Uhr 330.6 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. Unitedhealth zählt zum Segment "Managed Health Care".


Unser Analystenteam hat Unitedhealth auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 8 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,54 Prozent und liegt damit 0,88 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Gesundheitsdienstleister, 2,42). Die Unitedhealth-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Hold"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Unitedhealth ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Unitedhealth-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 35,21, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 27,19, der für diesen Zeitraum eine "Buy"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Buy" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Unitedhealth auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Sell"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Unitedhealth erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Dies entspricht einem "Sell"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Unitedhealth bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Unitedhealth?


Wie wird sich Unitedhealth nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Unitedhealth Aktie.




 
XFRA : INSTRUMENT_EVENT EQUBF_01
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 04.12.2020:Das Instrument UNH US91324P1021 UNITEDHEALTH GROUP DL-,01 EQUITY wird ex ...
03.12.20 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_EVENT EQUBF_01
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 04.12.2020:Das Instrument UNH US91324P1021 UNITEDHEALTH GROUP DL-,01 EQUITY wird cum ...
22.11.20 , Aktiennews
Unitedhealth: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen [...]
Der Unitedhealth-Kurs wird am 22.11.2020, 00:38 Uhr an der Heimatbörse New York mit 334.7 USD festgestellt. Das ...