Suchen
Login
Anzeige:
Di, 13. April 2021, 1:07 Uhr

Starbucks

WKN: 884437 / ISIN: US8552441094

Starbucks: Wer hätte das für möglich gehalten?


28.02.21 09:51
Aktiennews

Starbucks weist am 28.02.2021, 09:51 Uhr einen Kurs von 108.03 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird unter "Restaurants" geführt.


Die Aussichten für Starbucks haben wir anhand 8 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: Starbucks wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Buy". Ergänzend hat die Redaktion auch exakt berechenbare Signale herausgefiltert und fand dabei schlussendlich 5 Sell-Signale. Dieser Auswertung ordnen wir daher eine "Sell" Empfehlung zu. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Buy"-Einstufung.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Starbucks von 108,03 USD ist mit +21,46 Prozent Entfernung vom GD200 (88,94 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 103,52 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand +4,36 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Starbucks-Aktie als "Buy" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Dividende: Derzeit schüttet Starbucks niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Hotels Restaurants und Freizeit. Der Unterschied beträgt 1,21 Prozentpunkte (1,74 % gegenüber 2,95 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Starbucks?


Wie wird sich Starbucks nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Starbucks Aktie.




 
12.04.21 , Finanztrends
Starbucks Aktie: Hier sind Expertenbewertungen!
Innerhalb des letzten Quartals hat Starbucks (NASDAQ:SBUX) die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Letzte 30 ...
11.04.21 , Finanztrends
Starbucks-Aktie: Steig bergauf!
Nach einigen aufschlussreichen Handelstagen hat die Finanztrends-Redaktion die Starbucks-Aktie akribisch für Sie ...
10.04.21 , Finanztrends
Starbucks-Aktie: Voll im Trend!
Starbucks – wird die Oberkante erreicht? Blickt man auf den Chart von Starbucks, so kann man feststellen, das Wertpapier ...