Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 16. Januar 2021, 0:52 Uhr

Bruker

WKN: 813534 / ISIN: US1167941087

Melrose Industries: Ob das wirklich so spannend wird …


27.11.20 10:12
Aktiennews

Für die Aktie Melrose Industries stehen per 27.11.2020, 10:12 Uhr 156.77 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Melrose Industries zählt zum Segment "Schwere elektrische Ausrüstung".


Melrose Industries haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 9 Analystenbewertungen für die Melrose Industries-Aktie abgegeben. Davon waren 7 Bewertungen "Buy", 2 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Melrose Industries-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Melrose Industries vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 183,2 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 15,22 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (159 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Melrose Industries somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Melrose Industries zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Melrose Industries mit einer Rendite von -27,28 Prozent mehr als 29 Prozent darunter. Die "Elektrische Ausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 4,72 Prozent. Auch hier liegt Melrose Industries mit 32 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Melrose Industries?


Wie wird sich Melrose Industries nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Melrose Industries Aktie.




 
Werte im Artikel
59,04 plus
+0,52%
2,48 plus
0,00%
0,67 minus
-4,29%
11.01.21 , Aktiennews
Bruker: Was macht der Markt?
Bruker, ein Unternehmen aus dem Markt "Life Sciences Werkzeuge und Dienstleistungen", notiert aktuell (Stand ...
08.01.21 , Aktiennews
Bruker: Faktencheck!
Der Kurs der Aktie Bruker steht am 08.01.2021, 17:29 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 58.99 USD. Der ...
30.12.20 , Aktiennews
Bruker: Ist das wirklich normal?
Der Kurs der Aktie Bruker steht am 30.12.2020, 09:30 Uhr an der heimatlichen Börse NASDAQ GS bei 53.44 USD. Der ...