Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. November 2020, 20:05 Uhr

Providence Gold Mines

WKN: A2DUSU / ISIN: CA7437541039

Hartford Services: Heikles Investment oder sichere Bank?


29.10.20 20:36
Aktiennews

Am 29.10.2020, 20:36 Uhr notiert die Aktie Hartford Services an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 37.36 USD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Mehrspartenversicherung".


Hartford Services haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Hartford Services erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -31,98 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Versicherung"-Branche sind im Durchschnitt um 4,5 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -36,49 Prozent im Branchenvergleich für Hartford Services bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 3,73 Prozent im letzten Jahr. Hartford Services lag 35,71 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Dividende: Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Hartford Services liegt mit einer Dividendenrendite von 3,48 Prozent aktuell nur leicht über dem Branchendurchschnitt. Die "Versicherung"-Branche hat einen Wert von 3,17, wodurch sich eine Differenz von +0,31 Prozent zur Hartford Services-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine "Hold"-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.


3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Hartford Services liegt bei einem Wert von 11,46. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Versicherung" (KGV von 42,22) unter dem Durschschnitt (ca. 73 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Hartford Services damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Hartford Services?


Wie wird sich Hartford Services nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Hartford Services Aktie.




 
Werte im Artikel
27.11.20 , Aktiennews
Providence Gold Mines: Kann es das wirklich schon [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Providence Gold Mines. Die Aktie notiert im Handel am 27.11.2020, ...
04.11.20 , Aktiennews
Providence Gold Mines: Kam das wirklich unerwarte [...]
Providence Gold Mines weist am 04.11.2020, Uhr einen Kurs von 0.08 CAD an der Börse Venture auf.Providence Gold ...
22.09.20 , Stephan Bogner
Ximen Mining: Bohrstart beim ultra-hochgradigen Pro [...]
4081 g/t Silber und 17,6 g/t Gold: Das kann spektakulär werden!Eingang zur Kenville Untergrundmine.Bevor die soeben ...