Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. November 2020, 20:10 Uhr

EQS Group

WKN: 549416 / ISIN: DE0005494165

Eqs: Tut sie es noch ein Mal?


13.10.20 23:23
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Eqs steht am 13.10.2020, 23:23 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 24.2 EUR. Der Titel wird der Branche "Forschungs- und Beratungsdienste" zugerechnet.


Die Aussichten für Eqs haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Eqs-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 83,09 EUR. Der letzte Schlusskurs (24,2 EUR) weicht somit -70,87 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (96,8 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-75 Prozent), somit erhält die Eqs-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Unterm Strich erhält erhält die Eqs-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Sell"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Eqs erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 101,7 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Professionelle Dienstleistungen"-Branche sind im Durchschnitt um 26,72 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +74,98 Prozent im Branchenvergleich für Eqs bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 17,31 Prozent im letzten Jahr. Eqs lag 84,39 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Eqs liegt mit einem Wert von 142,96 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 152 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Professionelle Dienstleistungen" von 56,68. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als "teuer" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Eqs?


Wie wird sich Eqs nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Eqs Aktie.




 
27.11.20 , Aktien Global
EQS: Hohe Kostendisziplin
Nach Darstellung des Analysten Jens Nielsen von GSC Research hat die EQS Group AG bereits in den ersten 9 Monaten des ...
27.11.20 , dpa-AFX
Original-Research: EQS Group AG (von GSC Resea [...]
^ Original-Research: EQS Group AG - von GSC Research GmbH Einstufung von GSC Research GmbH zu EQS Group ...
27.11.20 , Aktiennews
Eqs: DAS sind mal Neuigkeiten!
Für die Aktie Eqs stehen per 27.11.2020, 02:30 Uhr 27 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Eqs zählt ...