Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. November 2020, 3:45 Uhr

Dillistone Group

WKN: A0J3FJ / ISIN: GB00B13QQB40

Dillistone: Lohnt sich die Aufruhr?


29.10.20 02:27
Aktiennews

An der Heimatbörse London notiert Dillistone per 29.10.2020, 02:27 Uhr bei 16 GBP. Dillistone zählt zum Segment "Anwendungssoftware".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Dillistone auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Dillistone heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 100 Punkten, zeigt also an, dass Dillistone überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Sell"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 50, was bedeutet, dass Dillistone hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Dillistone-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -21,95 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Dillistone damit 29,93 Prozent unter dem Durchschnitt (7,98 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Software" beträgt 10,56 Prozent. Dillistone liegt aktuell 32,51 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


3. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 1380,32 liegt Dillistone über dem Branchendurchschnitt (1044 Prozent). Die Branche "Software" weist einen Wert von 120,63 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht überbewertet und erhält eine "Sell"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dillistone?


Wie wird sich Dillistone nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dillistone Aktie.




 
19.11.20 , Aktiennews
Dillistone: Interessante Aussichten?
Der Kurs der Aktie Dillistone steht am 19.11.2020, 19:12 Uhr an der heimatlichen Börse London bei 16 GBP. Der Titel ...
05.11.20 , Aktiennews
Dillistone: Das sind interessante Neuigkeiten!
Dillistone weist am 05.11.2020, 16:52 Uhr einen Kurs von 16 GBP an der Börse London auf. Das Unternehmen wird unter ...
29.10.20 , Aktiennews
Dillistone: Lohnt sich die Aufruhr?
An der Heimatbörse London notiert Dillistone per 29.10.2020, 02:27 Uhr bei 16 GBP. Dillistone zählt zum Segment ...