Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. April 2021, 3:31 Uhr

Dexcom

WKN: A0D9T1 / ISIN: US2521311074

Dexcom: Was ist jetzt zu tun!


25.01.21 12:37
Aktiennews

Für die Aktie Dexcom stehen per 25.01.2021, 12:37 Uhr 370.12 USD an der Heimatbörse NASDAQ GS zu Buche. Dexcom zählt zum Segment "Gesundheitsausrüstung".


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Dexcom auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Dexcom. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 36,72 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Dexcom momentan weder überkauft noch -verkauft ist. Die Aktie wird somit als "Hold" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Auch hier ist Dexcom weder überkauft noch -verkauft (Wert: 45,58), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Dexcom wird damit unterm Strich mit "Hold" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Dexcom beträgt das aktuelle KGV 138,17. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" haben im Durchschnitt ein KGV von 67,7. Dexcom ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute überbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Sell"-Einschätzung.


3. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats verbesserte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Buy". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Dexcom-Aktie ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dexcom?


Wie wird sich Dexcom nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dexcom Aktie.




 
15.04.21 , news aktuell
Exyte baut die erste Produktionsstätte von Dexcom [...]
Stuttgart, Deutschland und Penang, Malaysia (ots/PRNewswire) - Exyte, weltweit bekannt für die Planung und den Bau ...
11.04.21 , Aktiennews
Dexcom: Kommt jetzt der Schock?
Der Dexcom-Kurs wird am 11.04.2021, 03:05 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 382.89 USD festgestellt. Das Papier ...
24.03.21 , Finanztrends
Intel Aktie, Dexcom Aktie und Adobe Aktie: Auge [...]
Der Wert des NASDAQ-100-Index wird momentan mit 12944.25 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr) und ist somit leicht im ...