Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 26. Februar 2021, 19:46 Uhr

Broadcom

WKN: A2JG9Z / ISIN: US11135F1012

Broadcom: Was Sie wissen sollten?


19.01.21 20:13
Aktiennews

Broadcom, ein Unternehmen aus dem Markt "Halbleiter", notiert aktuell (Stand 20:12 Uhr) mit 457.67 USD sehr stark im Plus (+2.57 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist NASDAQ GS.


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Broadcom entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Broadcom in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Broadcom haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine erhöhte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gestiegenes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Broadcom bekommt dafür eine "Buy"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Buy" bewertet.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Broadcom erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 57,08 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Halbleiter- und Halbleiterausrüstung"-Branche sind im Durchschnitt um 18,13 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +38,95 Prozent im Branchenvergleich für Broadcom bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 17,46 Prozent im letzten Jahr. Broadcom lag 39,62 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


3. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 25 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Broadcom-Aktie sind 20 Einstufungen "Buy", 5 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Das sehen auch die Analysten so, welche erst kürzlich eine Bewertung für die Aktie abgegeben haben - die durchschnittliche Empfehlung für Broadcom aus dem letzten Monat ist ebenfalls "Buy" (1 Buy, 0 Hold, 0 Sell). Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 411,41 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (446.213 USD) ausgehend um -7,8 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Sell". Zusammengefasst erhält Broadcom von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Broadcom?


Wie wird sich Broadcom nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Broadcom Aktie.




 
25.02.21 , Aktiennews
Broadcom: DAS sind mal Neuigkeiten!
Am 25.02.2021, 12:44 Uhr notiert die Aktie Broadcom an ihrem Heimatmarkt NASDAQ GS mit dem Kurs von 480.88 USD. Das Unternehmen ...
07.02.21 , Aktiennews
Broadcom: Was macht der Markt?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Broadcom, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
29.01.21 , Aktiennews
Broadcom: Was noch aussteht!
Der Broadcom-Kurs wird am 29.01.2021, 08:45 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GS mit 451.74 USD festgestellt. Das Papier ...