Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 27. Januar 2021, 11:59 Uhr

Barry Callebaut

WKN: 914661 / ISIN: CH0009002962

Barry Callebaut: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …


18.11.20 01:48
Aktiennews

Für die Aktie Barry Callebaut aus dem Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" wird an der heimatlichen Börse SIX Swiss Ex am 18.11.2020, 01:48 Uhr, ein Kurs von 2026 CHF geführt.


Nach einem bewährten Schema haben wir Barry Callebaut auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 7 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Barry Callebaut verläuft aktuell bei 1947,78 CHF. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Hold", insofern der Aktienkurs selbst bei 2026 CHF aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +4,02 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 2014,08 CHF angenommen. Dies wiederum entspricht für die Barry Callebaut-Aktie der aktuellen Differenz von +0,59 Prozent und damit einem "Hold"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Hold".


2. Dividende: Derzeit schüttet Barry Callebaut niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Nahrungsmittel. Der Unterschied beträgt 1,31 Prozentpunkte (1,07 % gegenüber 2,38 %). Wegen dieser großen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Sell".


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Barry Callebaut-Aktie: der Wert beträgt aktuell 2,3. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Barry Callebaut hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Barry Callebaut damit ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Barry Callebaut?


Wie wird sich Barry Callebaut nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Barry Callebaut Aktie.




 
25.01.21 , Aktiennews
Barry CallebautSollten Anleger sich freuen, ?
Für die Aktie Barry Callebaut aus dem Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" wird an der heimatlichen ...
17.01.21 , Aktiennews
Barry Callebaut: Meinungen?
An der Börse SIX Swiss Ex notiert die Aktie Barry Callebaut am 17.01.2021, 01:00 Uhr, mit dem Kurs von 2042 CHF. ...
12.01.21 , Aktiennews
Barry Callebaut: War es das nun?
Am 12.01.2021, 03:22 Uhr notiert die Aktie Barry Callebaut an ihrem Heimatmarkt SIX Swiss Ex mit dem Kurs von 2060 CHF. ...