Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 4. Dezember 2020, 12:33 Uhr

Barry Callebaut

WKN: 914661 / ISIN: CH0009002962

Barry Callebaut: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Schirm


15.10.20 03:54
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Barry Callebaut, die im Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 15.10.2020, 03:54 Uhr, an ihrer Heimatbörse SIX Swiss Ex mit 2080 CHF.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Barry Callebaut auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Barry Callebaut erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 1,31 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Nahrungsmittel"-Branche sind im Durchschnitt um -0,89 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +2,2 Prozent im Branchenvergleich für Barry Callebaut bedeutet. Der "Verbrauchsgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,05 Prozent im letzten Jahr. Barry Callebaut lag 0,26 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die ähnliche Rendite im Branchen- und Sektorvergleich führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Barry Callebaut-Aktie ein "Sell"-Rating.


3. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,25 Prozent und liegt damit 1,13 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Nahrungsmittel, 2,38). Die Barry Callebaut-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Barry Callebaut?


Wie wird sich Barry Callebaut nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Barry Callebaut Aktie.




 
26.11.20 , Aktiennews
Barry Callebaut: Was passiert jetzt?
An der Börse SIX Swiss Ex notiert die Aktie Barry Callebaut am 26.11.2020, 11:58 Uhr, mit dem Kurs von 1953.33 CHF. ...
21.11.20 , Aktiennews
Barry Callebaut: Diese Entwicklung ist mal ganz w [...]
Per 21.11.2020, 16:35 Uhr wird für die Aktie Barry Callebaut am Heimatmarkt SIX Swiss Ex der Kurs von 2022 CHF angezeigt. ...
18.11.20 , Aktiennews
Barry Callebaut: Das sollten Sie jedem weiter erzäh [...]
Für die Aktie Barry Callebaut aus dem Segment "Verpackte Lebensmittel und Fleisch" wird an der heimatlichen ...