Suchen
Login
Anzeige:
So, 17. Januar 2021, 23:19 Uhr

3M

WKN: 851745 / ISIN: US88579Y1010

2 Dividenden-Aktien mit hoher Rendite, die ich jetzt kaufen würde


26.11.20 08:50
Motley Fool

Wer Aktien mit den höchsten Dividendenrenditen kauft, hat sich wohl Unternehmen mit einigen Schwierigkeiten ins Depot geholt. Man muss vorsichtiger vorgehen und stattdessen nach starken Unternehmen mit historisch hohen Renditen Ausschau halten. Genau das trifft auf den Industriegiganten 3M (WKN: 851745) und den Real Estate Investment Trust (REIT) Federal Realty (WKN: 985247) zu.


1. Mehr als nur Masken

3M stellt u. a. Gesundheitsschutzausrüstungen her, insbesondere die N95-Masken, die von medizinischem Fachpersonal verwendet werden. Aber das Unternehmen hat noch viel mehr zu bieten und gliedert sein Geschäft in die Bereiche Sicherheit & Industrie (36 % des Umsatzes), Transport & Elektronik (27 %), Gesundheitswesen (26 %) und Verbraucher (der Rest) auf. Innerhalb jeder dieser Unternehmensgruppen gibt es Dutzende von kleineren Marken, von Post-its bis hin zu Zahnprodukten. Jede Sparte ist hochprofitabel, wobei das Gesundheitswesen im dritten Quartal mit einer Marge von 23,5 % die „schwächste“ Sparte war.


Obwohl die Erträge aufgrund von COVID-19 unter Druck stehen, hat das Unternehmen kaum Schwierigkeiten. 3M verdiente im dritten Quartal 2,43 USD pro Aktie, was einem Rückgang von nur etwa 6 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Derzeit sind die Aktien von 3M wieder nahe an der Gewinnschwelle für 2020. Aber sie sind immer noch rund 30 % unter ihren Höchstständen von Anfang 2018. Es gibt einige rechtliche Probleme, mit denen man konfrontiert ist. Doch das Unternehmen sollte finanziell stark genug sein, um damit fertig zu werden. Derweil sollte die innovative Unternehmenskultur das langfristige Wachstum weiter vorantreiben.


Der eigentliche Anreiz für Dividendeninvestoren ist jedoch die Aktienrendite von 3,3 %. Die Rendite des S&P-500-Index steht bei nur 1,7 %. Noch aussagekräftiger ist jedoch, dass 3,3 % am oberen Ende der historischen Renditespanne von 3M liegen. Tatsächlich war die Rendite zuletzt während der Rezession 2007/2009 so hoch. Die Dividende wird seit mehr als sechs Jahrzehnten auch jährlich erhöht. 3M ist heute einen genauen Blick wert, wenn man auf Dividendenaktien setzen will.


2. Ein gut kuratiertes Immobilienportfolio

Apropos toller Dividendenlauf: Der auf den Einzelhandel ausgerichtete Real Estate Investment Trust Federal Realty hat seine Dividende seit mehr als fünf Jahrzehnten jährlich erhöht. Seine Rendite von etwa 4,5 % mag in absoluten Zahlen nicht riesig erscheinen, aber sie ist hoch, wenn man sich die Geschichte des REITs anschaut. Wie 3M war auch die Rendite von Federal Realty seit der Finanzkrise nicht mehr so hoch. Es ist ein weiteres großartiges Unternehmen, das aussieht, als wäre es jetzt ein schlauer Kauf.


Via YCharts


Es gibt gute Gründe für den derzeit niedrigen Preis. Zum einen hat der REIT mit Gegenwind im Zusammenhang mit der Pandemie zu kämpfen. Konkret haben die wirtschaftlichen Abschaltungen, die zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus genutzt wurden, den Verkehr zu seinen Immobilien verringert. Anfang 2020 hatte man Schwierigkeiten, die gesamte Miete, die seine Mietern zu zahlen hatten, einzuziehen. Im Oktober ging es jedoch wieder auf 85 % Zahlungseingang. Im dritten Quartal konnte das Unternehmen 101 neue Mietverträge abschließen, was in normaleren Zeiten zu erwarten wäre.


Das Besondere hier ist jedoch, dass der REIT über eine äußerst erfreuliche Ansammlung von etwa 100 Einkaufszentren und gemischt genutzten Immobilien in dicht besiedelten und wohlhabenden Regionen verfügt. Obwohl einige Mieter mit Schwierigkeiten zu kämpfen haben, kommen immer wieder neue dazu. Einfach ausgedrückt: Federal Realty bekommt Corona zu spüren, kann aber aufgrund seiner gut gelegenen Immobilien wohl gestärkt aus der Krise hervorgehen. Das ist für Dividendenanleger durchaus einen Blick wert.


Mehr als nur Rendite

Man kann eine Dividendenrendite nicht einfach in absoluten Zahlen betrachten. Der wahre Wert in Bezug auf die Rendite besteht darin, sie im Verhältnis zu anderen Dingen zu betrachten, einschließlich der eigenen Renditegeschichte eines Unternehmens. Sowohl 3M als auch Federal Realty sind großartige Unternehmen mit stets hohen Renditen. Das deutet darauf hin, dass beide heute zu Schnäppchenpreisen gehandelt werden. Sicherlich finden sich anderswo noch höhere Renditen. Aber dahinter stehen vielleicht weniger begehrenswerte Unternehmen als 3M und Federal Realty.


The post 2 Dividenden-Aktien mit hoher Rendite, die ich jetzt kaufen würde appeared first on The Motley Fool Deutschland.


Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen


Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.


Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.


Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.


The Motley Fool empfiehlt Aktien von 3M Innovation. Reuben Gregg Brewer besitzt Aktien von 3M Innovation und Federal Realty Inv. Dieser Artikel erschien am 19.11.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.


Motley Fool Deutschland 2020



 
Werte im Artikel
87,27 plus
+0,56%
165,55 minus
-0,52%
02:30 , Aktiennews
3m: Was ist hier nur passiert?
Am 17.01.2021, 02:30 Uhr notiert die Aktie 3m an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 165.55 USD. Das Unternehmen ...
13.01.21 , Finanztrends
Wochenanalyse: 3M Aktie – Anleger aufgepasst!
Am 13.01.2021, 02:01 Uhr notiert die Aktie 3m an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 165.2 USD. Das Unternehmen ...
12.01.21 , Finanztrends
3m Aktie, Honeywell Aktie und Jpmorgan Chase & [...]
Gegen 15:29 Uhr notiert der Dow Jones Industrial Average-Index mit 30914 Punkten nahezu gleich (+0.04 Prozent). Der Umfang ...