Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 27. Januar 2021, 12:18 Uhr

Volkswagen Vz

WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039

Siemens, Adidas und VW Vzg. mit 35% Sicherheitspuffer


30.11.20 08:30
Walter Kozubek


Seit der Schwächephase von Mitte Oktober 2020 konnte sich der DAX in den vergangenen Wochen – unter anderem auch wegen der Hoffnung auf bald verfügbaren Impfstoff gegen das Corona-Virus – wieder deutlich erholen. Für etliche Marktteilnehmer scheint es nur mehr eine Frage der Zeit zu sein, wann der DAX wieder auf sein Allzeithoch aus dem Februar 2020 ansteigen kann. Für Anleger, die den Optimismus nicht ganz teilen wollen, könnte eine Investition in strukturierte Produkte auf einzelne DAX-Aktien sinnvoll sein, die auch bei stagnierenden oder leicht nachgebenden Aktienkursen positive Renditen ermöglichen werden.


Derzeit bietet die UBS Express-Zertifikate mit fixen Zinszahlungen an, mit denen Anleger in den nächsten 2,5 Jahren auch bei einem deutlichen Kursrückgang der VW Vzg.- (ISIN: DE0007664039), der Siemens- (ISIN: DE0007236101) und der Adidas-Aktie (ISIN: DE000A1EWWW0) zu hohen Renditen gelangen können. Die Zertifikate verfügen über Sicherheitspuffer von 35 Prozent. Während das Zertifikat auf die Siemens-Aktie (ISIN: DE000UBS8733) einen Jahresbruttoertrag von 3,15 Prozent in Aussicht stellt, ermöglicht das Zertifikat auf die VW Vzg.-Aktie (ISIN: DE000UBS8741) sogar eine Jahresbruttorendite von 5,30 Prozent. Am Beispiel des Zertifikates auf die Adidas-Aktie (ISIN: DE000UBS8725) soll die Funktionsweise dieses Zertifikatetyps veranschaulicht werden.


4,05% Zinsen pro Jahr und 35% Sicherheitspuffer


Der Adidas-Schlusskurs vom 22.12.20 wird als Startwert für das Zertifikat fixiert. Bei 65 Prozent des Startwertes wird die ausschließlich am finalen Bewertungstag (22.6.23) aktivierte Barriere liegen. Unabhängig vom Kursverlauf der Aktie erhalten Anleger an den im Halbjahresabstand angesetzten Zinsterminen, erstmals am 29.6.21 einen fixen Zinskupon in Höhe von 4,05 Prozent pro Jahr (=20,25 Euro je Nennwert von 1.000 Euro) gutgeschrieben.


Notiert die Aktie an einem der ebenfalls im Halbjahresintervall angesetzten Bewertungstage, erstmals am 22.6.21, auf oder oberhalb des Startwertes, dann wird das Zertifikat mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent und der Zinszahlung in Höhe von 4,05 Prozent pro Jahr vorzeitig zurückbezahlt.


Läuft das Zertifikat bis zum letzten Bewertungstag, dann wird die Rückzahlung mit 100 Prozent erfolgen, wenn die Aktie dann oberhalb der 65-prozentigen Barriere notiert. Notiert sie am 22.6.23 hingegen auf oder unterhalb der Barriere, dann erhalten Anleger eine am 22.12.20 errechnete Anzahl von Adidas-Aktien geliefert. Der Gegenwert von Bruchstückanteilen wird Anlegern gutgeschrieben. Die Express-Zertifikate können noch bis 22.12.20 gezeichnet werden.


ZertifikateReport-Fazit: Mit den neuen Fixkupon-Express-Zertifikaten auf die drei DAX-Werte können Anleger in maximal 2,5 Jahren bei bis zu 35-prozentigen Kursrückgängen der Aktien Jahresbruttorenditen von 3,15 bis 5,30 Prozent erzielen.


Walter Kozubek

powered by stock-world.de

Siemens Energy: Seitwärtschancen mit bis zu 40% [...]
Die vom Mutterkonzern Siemens abgespaltete und seit Ende September 2020 im MDAX gelistete Siemens Energy-Aktie (ISIN: ...
SAP-Calls mit 77%-Chance bei anhaltender Erholun [...]
Die SAP-Aktie (ISIN: DE0007164600) konnte sich von dem im Oktober 2020 durch eine Gewinnwarnung verursachten Kursrutsch ...
thyssenkrupp weiterhin mit starken Seitwärtsrendite [...]
Seit der Besprechung von thyssenkrupp-Strategien im ZR 48-2020 konnte die Aktie (DE0007500001) deutlich zulegen – im ...
26.01.21 , Walter Kozubek
Jenoptik-Bonus-Zertifikat mit 5,49%-Chance und 30, [...]
Die Aktie des im TecDAX gelisteten Konzerns mit dem Hauptaugenmerk auf optischen Technologien (Photonik), die von etlichen Industrien, ...
26.01.21 , Walter Kozubek
Jenoptik-Calls mit 55%-Chance bei Anstieg zum Ku [...]
Die Aktie des im TecDAX gelisteten Konzerns mit dem Hauptaugenmerk auf optischen Technologien (Photonik), die von etlichen Industrien, ...

 
Werte im Artikel
130,86 plus
+0,15%
986,22 minus
-0,03%
974,27 minus
-0,33%
932,90 minus
-0,78%
161,26 minus
-1,07%
269,00 minus
-2,78%
Porsche: Kerninvestment mit starken Eckdaten - Er [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Porsche-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research: Sven Diermeier, ...
08:51 , JEFFERIES
Jefferies hebt Ziel für Volkswagen auf 170 Euro [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für die Volkswagen-Vorzugsaktien von 160 ...
07:56 , dpa-AFX
ROUNDUP: Beim Shoppen oder zu Hause - E-Laden [...]
KARLSRUHE/BERLIN (dpa-AFX) - Beim Ausbau der Lade-Infrastruktur für Elektroautos wollen Anbieter den Kunden ...