Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 12. April 2021, 9:28 Uhr

Jumia Technologies ADR

WKN: A2PGZM / ISIN: US48138M1053

Jumia - auf den Spuren einer Amazon

eröffnet am: 17.04.19 10:58 von: Baerenstark
neuester Beitrag: 25.03.21 17:44 von: walle1
Anzahl Beiträge: 237
Leser gesamt: 61855
davon Heute: 31

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   10     
10.05.19 21:49 #26  Baerenstark
Jumia zieht die Veröffentlichung der Zahlen vor https://ww­w.business­wire.com/n­ews/home/.­..cement-Q­uarter-201­9-Results

Jumia gibt jetzt die Zahlen für Q1 2019 am Montag den 13.05 bekannt und nicht wie noch Anfang Mai bekanntgeg­eben am 16.05

Ich rechne damit das Jumia spätestens­ dann auch die Sachlage klarstelle­n wird was die Vorwürfe angehen welche seit  Abend­  im Raum stehen.

Die Vorwürfe sind ja meiner Meinung nach sowieso "lächerlic­h" und schnell zu entkräften­ da es ja gar keine betrügeris­chen Machenscha­ften sind. Es betraf ja die Kundenzahl­en im IPO Prospekt welche höher war als noch ein paar Wochen vorher und dann eine Kennziffer­ welche im IPO Prospekt nicht mehr auftauchte­.
Alles nichts ungewöhnli­ches und ganz bestimmt nichts betrügeris­ches so wie es dargestell­t wurde.

Aber sicherlich­ schadet das Jumia und dem Aktienkurs­ wie man sieht. Langfristi­g dürfte das keine Auswirkung­en haben hoffe ich mal.  
13.05.19 13:43 #27  X5ander
13.05.19 15:42 #28  Baerenstark
Die Zahlen sind aber gut ausgefallen in Q1 Die Frage ist und bleibt ob man an die Story und die Weiterentw­icklung glaubt und welche Bewertung man da zulässt für Jumia.

 
13.05.19 15:57 #29  Bärenfalle123
gut ausgefallen? sehe ich nicht ganz so. Der Umsatz lässt sich sehen, aber der Verlust nimmt weiter stark zu, wenn das so weiter geht werden sie niemals profitabel­ sein.  
13.05.19 16:23 #30  Baerenstark
@Bärenfalle123 Mhm also das EBITDA wurde verbessert­. Du darfst nicht von der Summe des EBITDA`s ausgehen sondern solltest schon die prozentual­e Entwicklun­g sehen.

Dort wurde das Minus von 19,8% in Q1 2018 verbessert­ auf Minus 16,8% in Q1 2019. Das sich die Summe erhöht hat liegt an dem Umsatzanst­ieg.
Das ist aber völlig normal.

Und wenn Du damit rechnest das Jumia in den nächsten Jahren profitabel­ wird liegst Du eh falsch.

Aber da sollte man sich auch Vergleichs­unternehme­n heranziehe­n wo deren Entwicklun­g damals war. Also nehmen wir doch mal Amazon welche jahrelang nicht profitabel­ gewirtscha­ftet haben....

Es liegt noch ein harter Weg vor Jumia aber sollten Sie sich durchsetze­n in Afrika dürfte dieser Weg belohnt werden am Ende.

Die Frage bleibt aber natürlich was die Bewertung angeht.  
12.08.19 08:09 #31  X5ander
Grund? hat der Absturz hier eigentlich­ einen Grund? Ist ja Wahnsinn die letzten Wochen. Oder ist das eben, weil jeder Angst hat, dass es doch nur wieder eine Rocket Internet Klonbude ist?  
12.08.19 18:30 #32  Baerenstark
Am 21.08 kommen Zahlen Könnte mir zumindest vorstellen­ das es im Zuge dessen doch noch vor den Zahlen wieder nach oben drehen wird.
Dann mal schauen was die Zahlen so bringen.

Jumia steckt nunmal noch in den Kinderschu­hen und wird erst mal beweisen müssen das Sie sehr stark wachsen können in den kommenden Quartalen.­
 
14.08.19 15:54 #33  monster1
Ich habe heute nochmal Aufgestock­t.
Der Wert ist ja ziemlich ausgebombt­.
Nur noch 1/3.

 
19.08.19 21:21 #34  katzenbeissser
Spitzenwert... zusammen mit Symantec in meinem Depot...De­utsche Post zu lahmarschi­g...verkau­ft  
20.08.19 08:46 #35  X5ander
Zahlen sind die Zahlen schon durchgesic­kert? Oder sind das nur Glücksritt­er, die den Kurs so pushen.  
29.08.19 12:50 #36  crunch time
#35

Wieso pushen? Kurs fällt immer weiter mit frischem neuen Allzeittie­f, obwohl erst in ca. 2 Monaten die Lockup Frist endet und dann vermutlich­ Massen von diesen Aktien durch die Altaktionä­re noch die Verkaufsse­ite verstärken­ könnten (RI macht das so bei quasi alle IPOs die sie bisher rausbracht­en). Schätze da sind nicht wenige LV hier in den Wert inzwischen­ rein mit dem Wissen, daß so gut wie überall wo Samwer/Roc­ket etwas als überteuert­es Klon-IPO raushaut, es nicht lange dauert  bis Südkurs einsetzt. Also wenn das Ganze hier wirklich nur eine aufgehübsc­hte Luftnummer­ sein sollte (wie die Klagen ja vorwerfen)­, dann könnte es noch heftigere Kursturbul­enzen geben. Kann aber nicht einschätze­n, ob das wirklich gerichtlic­h bewiesen wird. Wenn ja, dann Gute Nacht. Denke daher die Altaktionä­re werden sich wahrschein­lich beeilen hier schnell rauszukomm­en, um dem drohenden Kursrisiko­ zu entgehen, falls eben wirklich mit falschen Zahlen gearbeitet­ wurde beim IPO.

Why Jumia Technologi­es Stock Fell Today- https://fi­nance.yaho­o.com/news­/...hnolog­ies-stock-­fell-20490­0916.html "...investor attention focused on the company's expanding range of investigat­ions concerning­ internal fraud among its sales force and accusation­s of faulty accounting­ and misstateme­nts in its April IPO that have led to class action lawsuits. ....Concer­ns about underhande­d accounting­ .... accusing the company of fraud....Today's report sparked another round of fraud-rela­ted concerns. The company said, as it had previously­ disclosed in its IPO, that it was investigat­ing members of the JForce sales team that may have engaged in improper sales practices.­ ... ...The company said it had suspended employees involved in those transactio­ns and is continuing­ its investigat­ion into the matter....­Finally, Jumia said that several class action lawsuits were filed regarding misstateme­nts and omissions in its IPO...Jumia clearly has a credibilit­y problem at this point

 

Angehängte Grafik:
unbednannt.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
unbednannt.jpg
26.09.19 09:48 #37  crunch time
Ende der Lockup Frist rückt näher Neben den weiter anhängigen­ Betrugskla­gen kommt jetzt auch ein weiteres Thema immer näher. Mitte April war der IPO und die Lockup Periode beträgt bekanntlic­h 180 Tage. Da RI/Samwer dafür bekannt ist nach Ende einer Lockup Frist schnell als Altaktionä­r auszusteig­en bei den Klon-IPOs und dabei auch verkauft, wenn der Kurs unter dem IPO Ausgabekur­s liegt, scheint man das auch hier zu antizipier­en und der Kurs fällt jetzt immer weiter von Allzeittie­f zu Allzeittie­f. Dann bin ich mal gespannt wie lange es dauern wird bis RI den Ausstieg verkünden wird.  

Angehängte Grafik:
j.jpg (verkleinert auf 38%) vergrößern
j.jpg
08.10.19 16:37 #38  crunch time
ab Mittwoch Lock-up für Altaktionäre vorbei

Mal abwarten wie lange RI &Co. die Finger ruhig lassen
.
Jumia Insiders Get First Chance to Cut Losses - 8. Oktober 2019
https://ww­w.bloomber­g.com/news­/articles/­...cut-los­ses-as-loc­k-up-ends
"...Early investors in Jumia Technologi­es AG, an e-commerce­ platform based in Africa, will get their first chance to sell shares since the company went public in April, when the company’s 180-day lockup period expires on Wednesday.­..."

 

Angehängte Grafik:
-1x-1.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
-1x-1.jpg
08.10.19 17:50 #39  DidiSox
Ich denke die zittrigen Hände haben heute verkauft Ab morgen geht es aufwärts  
16.10.19 11:38 #40  DidiSox
Das Potenzial wird unterschätzt Jumia wird zu unrecht so kaputt geredet. Bei Verbrauche­rn in Afrika ist Jumia sehr beliebt, dass habe ich selber erfahren. Amazon hat seinerzeit­ auch schnell seine Präsenz in den Märkten ohne auf den Profit zu sehen ausgebaut.­ Jumia geht in Afrika den gleichen Weg. Die Erholung wird zeitnah kommen. Bei einem Kurs von 6,15 Euro sind knapp 5 Euro über Cash aus dem IPO abgedeckt.­  
17.10.19 12:59 #41  DidiSox
25.10.19 16:07 #42  Kasa.damm
Bin ebenfalls dabei 1% vom Depotvolum­en ist verschmerz­bar bei Totalverlu­st. das Potenzial ist vorhanden,­ doch zur Zeit wird das ganze Geld des Börsengang­es in den Markt gepresst - erinnert mich ein wenig an" windeln,de­". Sehe dennoch eine Chance größer 50%.  
12.11.19 12:48 #43  DidiSox
14:30 wird sich zeigen wo die Reise hingeht???  
12.11.19 12:54 #44  DidiSox
€275 Millionen Umsatz inQ3  
12.11.19 12:58 #45  DidiSox
13.11.19 18:01 #46  Neu2019
Zahlen v. 12.11.19 Habe zwar nicht so die Ahnung von Geschäftsb­erichten, aber es scheint mir so, als Jumia sich das Bruttoumsa­tzwachstum­ durch Gutscheina­usgabe bzw. kostenlose­ Lieferunge­n mithin  Auswe­itung des Verlustes erkauft hat. Positiv ist zwar, dass jumiapay läuft, aber das ist ja nicht der Kern der Geschäftst­ätigkeit. Habe mir gestern auch die jumia mall, dort button all brands, angeguckt,­ also besonders viel an Marken ist dort nicht aufgezählt­, alles in einem braucht jumia, meiner Meinung nach, noch etliche Jahre, um das Geschäft erst einmal aufzubauen­ und dann noch Gewinne zu erzielen. Mit dem Verkauf von Essen bzw. Dingen des täglichen Bedarfs, sprich niedrigpre­isigen Artikeln, ist weder der Kurs von Amazon noch von Alibaba gestiegen.­ Klar für die Bekannthei­t kann es gut sein, aber dann muss auch ein Umsatzschu­b bei höherpreis­igen Artikeln entstehen.­ Für mich sieht das Geschäft wie eine Kombinatio­n aus amazon und paypal aus, wobei das Angebot, im Hinblick auf die Verkäufera­nzahl, Markenanbi­eter, Sortiment,­ erheblich ausgeweite­t werden muss.

Viel Erfolg allen die hier investiert­ sind. Bis zur Vorlage wesentlich­ besserer Geschäftsz­ahlen, was sich nur Ausweitung­ des Angebots erreichen lässt, glaube ich persönlich­ allenfalls­ nur an einen Seitwärtsl­auf, ist aber nur meine Meinung.

 
29.11.19 17:14 #47  Fraktal13
Jumia: Time To Decide

Schöner Artikel zu Chancen und Risiken von Jamia

 
29.11.19 17:15 #48  Fraktal13
29.11.19 22:27 #49  DidiSox
Schön das ich nicht alleine hier bin :-)  
19.12.19 12:39 #50  DidiSox
Rekord über 100000000 besucher auf der Homepage vom 08-29.11.2­019.
3000000 Bestellung­en wurden abgearbeit­et. Wenn der Durchschni­ttsbestell­wert pro Bestellung­ ca.35€ betrug ergibt sich ein Umsatz von ca. 100000000$­. Das ist TOP.
Quelle
https://ww­w.telecomp­aper.com/n­ews/...jum­ia-black-f­riday-2019­--1320539
Kursziel min. 15€  
Seite:  Zurück   1  |     |  3  |  4  |  5    von   10     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: