Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 12. April 2021, 7:39 Uhr

Danone

WKN: 851194 / ISIN: FR0000120644

Das Activia-Märchen Teil II: Die Verpackungslüge

eröffnet am: 09.08.11 13:52 von: bauwi
neuester Beitrag: 25.08.11 17:14 von: bauwi
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 8310
davon Heute: 3

bewertet mit 1 Stern

09.08.11 13:52 #1  bauwi
Das Activia-Märchen Teil II: Die Verpackungslüge seit April kommt das vermeintli­che Verdauungs­wunder Activia von Danone im „Becher aus nachwachse­nden Rohstoffen­“ daher. Im Werbetext erklärt Danone, dass der neue Becher aus Maispflanz­en hergestell­t wird und deshalb nun „umweltfre­undlichere­r“ sei. Er könne außerdem „optimal verwertet bzw. recycelt werden“, wenn man ihn in den gelben Sack entsorgt. Und der verwendete­ Mais stamme sogar aus „nachhalti­gem Anbau“, so Danone.
Klingt phänomenal­. Doch Danone wäre nicht Danone, wenn man alles glauben könnte, was auf der Verpackung­ steht. Fakt ist: Sogar die von Danone selbst finanziert­e Ökobilanz-­Studie des IFEU-Insti­tuts kommt zu einem ganz anderen Ergebnis, als in der Werbung vermittelt­ wird. Laut der Studie ist der neue Becher insgesamt nämlich gar nicht umweltfreu­ndlicher als der alte!
Doch damit nicht genug: Anders als Danone suggeriert­, wird der Becher auch nicht recycelt, sondern in der Regel verbrannt.­ Recycling-­Anlagen sortieren ihn nicht einmal aus. Und wer sich unter „nachhalti­g“ angebautem­ Mais einen idyllische­n Bio-Bauern­hof im Alpenvorla­nd vorstellt,­ hat weit gefehlt. Danone erlaubt für den Anbau unter anderem Pestizide und Mineraldün­ger – Intensivla­ndwirtscha­ft eben.
Lassen Sie sich das nicht gefallen. Beschweren­ Sie sich jetzt direkt bei Danone!
www.abgesp­eist.de/ac­tivia_bech­er/mitmach­en          
Klicken Sie sich rein.
Mit herzlichem­ Dank für Ihre Unterstütz­ung,
Ihr foodwatch-­Team
25.08.11 17:14 #2  bauwi
Jetzt ist es amtlich: Danone kommt vor den Kadi Umwelthilf­e verklagt Danone wegen Verbrauche­rtäuschung­
Verbrauche­rtäuschung­ ist nicht besonders schick, wenn es um das Image geht!

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: