Suchen
Login
Anzeige:
Do, 15. April 2021, 19:12 Uhr

Nikola Corp

WKN: A2P4A9 / ISIN: US6541101050

Aufträge in Gefahr ???

eröffnet am: 30.07.20 09:15 von: Robert1963
neuester Beitrag: 30.07.20 09:54 von: H2_Pioneer
Anzahl Beiträge: 2
Leser gesamt: 3266
davon Heute: 4

bewertet mit 0 Sternen

30.07.20 09:15 #1  Robert1963
Aufträge in Gefahr ??? Anheuser-B­usch Inbev bleibt auf seinem Bier sitzen. Der Umsatz des weltgrößte­n Bierbrauer­s ist nämlich im zweiten Quartal massiv eingebroch­en. Der Bierabsatz­ sank bedingt durch die Corona-Bes­chränkunge­n um 17 Prozent, wie der Konzern mitteilte.­ Der Kerngewinn­ fiel auf vergleichb­arer Basis um 34 Prozent auf 3,41 Millionen US-Dollar.­
Nach einem Rückgang des Bierabsatz­es in den vergangene­n Monaten konnte AB Inbev im Juni den Absatz jedoch mit 0,7 Prozent leicht steigern.
Gelesen: ntv 30.07.2020­ um 08.32 Uhr. Hoffe das sich das nicht Negativ auf die Aufträge/B­estellunge­n bei Nikola auswirkt. Ansonsten geht der Kurs sicherlich­ weiter runter.  
30.07.20 09:54 #2  H2_Pioneer
Robert Meiner Recherche nach sind die Aufträge von Anheuser Busch bindend sofern Nikola liefern kann.
Desweitere­n hast du einen Thread erstellt. Das was du mitteilen wolltest hättest du auch in einem bestehende­m Thread posten können.
Wäre evtl. gut wenn du diesen wieder schließt  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: