Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. September 2019, 12:53 Uhr

Walt Disney

WKN: 855686 / ISIN: US2546871060

Walt Disney-Aktie hat trotz Kursrallye noch Potenzial! - Aktienanalyse


30.04.19 15:47
Citigroup

New York (www.aktiencheck.de) - Walt Disney-Aktienanalyse von Analyst Jason Bazinet von der Citigroup:

Jason Bazinet, Analyst bei der Citigroup, bestätigt im Rahmen einer Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien des US-Medienkonzerns Walt Disney Co. (ISIN: US2546871060, WKN: 855686, Ticker-Symbol: WDP, NYSE-Symbol: DIS).

Trotz der Kursrallye bleiben die Citigroup-Analysten hinsichtlich der weiteren Kursentwicklung von Walt Disney Co zuversichtlich gestimmt.

Die Investitionen in Lizenzen für bereits bestehende Inhalte und neue Eigenproduktionen würden den Wert des Unternehmens erhöhen. Die Verbuchung von konzerninternen Zahlungen für Content dürfte das EPS des Kerngeschäfts von Disney in 2024 um 0,90 USD begünstigen. Analyst Jason Bazinet passt das Kursziel für die Walt Disnbey-Aktie von 132,00 auf 160,00 USD nach oben an.

In ihrer Walt Disney-Aktienanalyse stufen die Analysten der Citigroup den Titel weiterhin mit "buy" ein.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Walt Disney-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
123,90 EUR -0,56% (30.04.2019, 15:21)

Tradegate-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
123,64 EUR -0,74% (30.04.2019, 15:42)

NYSE-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
138,86 USD -0,32% (30.04.2019, 15:42)

ISIN Walt Disney-Aktie:
US2546871060

WKN Walt Disney-Aktie:
855686

Ticker-Symbol Walt Disney-Aktie Deutschland:
WDP

NYSE Ticker-Symbol Walt Disney-Aktie:
DIS

Kurzprofil Walt Disney Company:

Die Walt Disney Company (WDC) (ISIN: US2546871060, WKN: 855686, Ticker-Symbol: WDP, NYSE-Symbol: DIS) ist ein international führendes Familienunterhaltungs- und Medienunternehmen, das vor allem über seine Filmproduktionen sowie als Betreiber der Erlebnisparks Disneyland bekannt ist. Zudem entwickelt, produziert und vertreibt WDC Fernseh-, Radio-, Verlags- und digitale Inhalte über die Marken Disney/ABC Television Group und ESPN Inc. Diese werden im Rahmen der Abteilung Disney Consumer Products in Form von Mode, Spielzeug, Wohnzubehör, Büchern, Zeitschriften, Elektronikartikeln und Kunstwerken vermarktet. (30.04.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
21.09.19 , Motley Fool
3 Top-Aktien, die du kaufen und das nächste Jahr [...]
Langlebigkeit. Das ist es, was sich jeder Investor beim Kauf einer Aktie wünscht. Warum sollte man überhaupt ...
15.09.19 , dpa-AFX
Disney-Chef Iger aus Apple-Verwaltungsrat ausgetr [...]
WASHINGTON (dpa-AFX) - Der Chef des US-Unterhaltungskonzerns Disney ist aus dem Verwaltungsrat des iPhone-Riesen ...
15.09.19 , Motley Fool
Roku erinnert stark an das Netflix von 2012
Es war einmal eine Zeit, in der Netflix (WKN: 552484) eher als Verbündeter von Medienunternehmen denn als ihr schlimmster ...