Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. April 2021, 13:13 Uhr

Walt Disney

WKN: 855686 / ISIN: US2546871060

Walt Disney-Aktie: Puffer durch Star Wars-Geschäft! - Aktienanalyse


14.01.16 16:54
Nomura Equity Research

London (www.aktiencheck.de) - Walt Disney-Aktienanalyse von Analyst Anthony DiClemente von Nomura Equity Research:

Anthony DiClemente, Analyst beim Investmenthaus Nomura Equity Research, bestätigt im Rahmen einer aktuellen Aktienanalyse seine Kaufempfehlung für die Aktien des US-Medienkonzerns Walt Disney Co. (ISIN: US2546871060, WKN: 855686, Ticker-Symbol: WDP, NYSE-Symbol: DIS).

Die positiven Effekte des Star Wars-Geschäft dürften die erhöhten Ausgaben für die Parks und die niedrigeren Ratings beim College Football bei ESPN weitgehend ausgleichen. Die EPS-Schätzung für 2016 werde auf 5,60 USD angehoben, während die Prognose für 2017 von 6,27 auf 6,22 USD reduziert worden sei.

Neben den gesenkten Gewinnerwartungen würden auch niedrigere Marktmultiplen zu einer Korrektur des Kursziels von 121,00 auf 115,00 USD führen.

Analyst Anthony DiClemente hält wegen der beispiellosen Monetarisierung des geistigen Eigentums quer durch alle Segmente an der konstruktiven Haltung zur Walt Disney-Aktie fest.

In ihrer Walt Disney-Aktienanalyse stufen die Analysten von Nomura Equity Research den Titel unverändert mit "buy" ein.

Börsenplätze Walt Disney-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
89,97 EUR -3,07% (14.01.2016, 16:13)

Tradegate-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
91,14 EUR +0,75% (14.01.2016, 16:31)

NYSE-Aktienkurs Walt Disney-Aktie:
98,85 USD +0,38% (14.01.2016, 16:50)

ISIN Walt Disney-Aktie:
US2546871060

WKN Walt Disney-Aktie:
855686

Ticker-Symbol Walt Disney-Aktie Deutschland:
WDP

NYSE Ticker-Symbol Walt Disney-Aktie:
DIS

Kurzprofil Walt Disney Company:

Die Walt Disney Company (WDC) (ISIN: US2546871060, WKN: 855686, Ticker-Symbol: WDP, NYSE-Symbol: DIS) ist ein international führendes Familienunterhaltungs- und Medienunternehmen, das vor allem über seine Filmproduktionen sowie als Betreiber der Erlebnisparks Disneyland bekannt ist. Zudem entwickelt, produziert und vertreibt WDC Fernseh-, Radio-, Verlags- und digitale Inhalte über die Marken Disney/ABC Television Group und ESPN Inc. Diese werden im Rahmen der Abteilung Disney Consumer Products in Form von Mode, Spielzeug, Wohnzubehör, Büchern, Zeitschriften, Elektronikartikeln und Kunstwerken vermarktet.


(14.01.2016/ac/a/n)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11:27 , boerse.de
Walt Disney-Aktie: Das wird die Aktionäre freuen
Die Walt Disney-Aktie hat in der 36-Monats-Betrachtung +92,7% an Wert gewonnen. Das Jahr 1997 war bislang das erfolgreichste ...
06:00 , dpa-AFX
ROUNDUP/Corona-Boom vorbei: Netflix enttäuscht m [...]
LOS GATOS (dpa-AFX) - Der Streaming-Marktführer Netflix hat angesichts mangelnder neuer Film- und Serienhits ...
20.04.21 , dpa-AFX
Netflix enttäuscht mit schwachen Nutzerzahlen
LOS GATOS (dpa-AFX) - Der Streaming-Marktführer Netflix hat angesichts mangelnder neuer Film- und Serienhits ...