Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. März 2021, 18:21 Uhr

Tesla

WKN: A1CX3T / ISIN: US88160R1014

Tesla: Absatzziel knapp nicht erreicht - Aktie mit neuem Allzeithoch - Aktienanalyse


06.01.21 13:01
Independent Research

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von Analyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie von Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA).

Tesla habe den Absatz in Q4/2020 deutlich um 61% y/y auf 180.570 Autos gesteigert. Damit ergebe sich für das Gesamtjahr 2020 ein Absatzanstieg von 36% y/y auf 499.550 Fahrzeuge. Tesla habe zwar damit das Absatzziel (500.000 Fahrzeuge) knapp nicht erreicht, dennoch sei der Automarkt (Januar bis November 2020 laut LMC: -16% y/y; IHS Markit-Schätzung für Gesamtjahr 2020: -16% y/y) signifikant outperformt worden. Auch wenn sich der Automarkt in 2021 deutlich erholen solle (laut IHS Markit-Schätzung: +10% y/y), gehe Diermeier von einer weiteren deutlichen Absatz-Outperformance seitens Tesla aus.

Die Tesla-Aktie sei seit der letzten Kommentierung des Analysten (am 11.12.2020) weiter gestiegen (am 21.12.2020: Aufnahme in den S&P 500) und habe am 04.01.2021 ein neues Allzeithoch (744,47 USD) markiert. Dadurch könne sich der E-Autobauer noch "leichter" und "günstiger" durch neues Eigenkapital finanzieren (drei Kapitalerhöhungen in 2020 durchgeführt; Bruttoemissionsvolumen insgesamt 12,3 Mrd. USD). Diermeier betrachte Tesla nach wie vor als erfolgreiches Unternehmen mit positiven Perspektiven (habe Technologie- und Marktführerschaft inne). Jedoch seien diese Aspekte seines Erachtens auf dem aktuellen Kursniveau der Tesla-Aktie mehr als eingepreist.

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, stuft die Tesla-Aktie in Erwartung eines deutlich negativen Gesamtertrags (12 Monate) unverändert mit dem Rating "verkaufen" ein. Das Kursziel werde von 273 USD auf 297 USD erhöht. (Analyse vom 06.01.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
607,90 EUR +1,67% (06.01.2021, 12:25)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
608,90 EUR +1,16% (06.01.2021, 12:11)

NASDAQ-Aktienkurs Tesla-Aktie:
735,11 USD +0,73% (05.01.2021, 22:00)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Deutschland Tesla-Aktie:
TL0

NASDAQ-Ticker-Symbol Tesla-Aktie:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, NASDAQ-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk (06.01.2021/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
17:17 , Der Aktionär
Tesla: Dynamik nimmt ab - Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Jochen Kauper vom Anlegermagazin ...
Tesla: Alles nur eine Blase? Aktienanalyse
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Alfred Maydorn vom Anlegermagazin ...
11:40 , Aktionär TV
Maydorns Meinung: Dow, Bitcoin, Berkshire Hathawa [...]
In Maydorns Meinung analysiert Börsenexperte Alfred Maydorn die neuesten Entwicklungen der beliebtesten Aktien deutscher ...